Heftvorschau Dr. Karsten Fabian           

Band 194
Erschienen am 12.09.2017
Unser LIebesnest im Heidedorf

Birthe Katenkamp ist ganz aufgelöst und kann vor lauter Weinen kaum einen klaren Gedanken fassen. Sie liebt seit Langem einen jungen Mann aus dem Heidedorf Altenhagen, und es ist auch seit einiger Zeit klar, dass Hank und sie heiraten werden. Ihre und seine Eltern waren auch einverstanden – bis Birthes Mutter auf dem Dachboden einen alten Kaufvertrag über ein Stück Land fand, das mittlerweile mehrere Hunderttausend wert sein muss. Birthes Eltern waren vor Freude ganz aus dem Häuschen – bis Hanks Eltern behaupteten, das Land gehöre ihnen.
Jetzt sind alle zerstritten, nur Hank und Birthe nicht. Birthes Vater hat seine Tochter verstoßen, weil sie sich nicht von Hank trennen will, und Hanks Eltern wollen die beiden auch nicht aufnehmen …


Band 195
Erscheint am 26.09.2017
Im Paradies ist noch ein Plätzchen frei

Seit Andrea Degen geschieden ist, lebt sie in Angst und Schrecken. Ihr ehemaliger Mann droht, ihr die Tochter Tanja wegzunehmen. Sie kann die Kleine keine Minute aus den Augen lassen. Jetzt ist sie nach Altenhagen geflohen, und sie hofft, dass ihr Mann sie dort nicht findet. In dem Heidedorf hat sie Freunde: Regina, die energische junge Altenhagenerin, die immer einen Rat weiß, und Bert Burmeister, dieser ruhige Mann vom Rosenhof, der so viel Sicherheit ausstrahlt. Aber können Andreas Freunde die junge Frau wirklich vor ihrem Exmann beschützen?


Band 196
Erscheint am 10.10.2017
Gewitterwolken über der Ärztevilla

Als Florentine Fabian dem fremden Mann zum ersten Mal begegnet, liegt er hilflos in der Heide, offenbar schwer verletzt. Doch als sie ihren Mann Karsten zu dem Verletzten führen will, ist der Fremde verschwunden.
Beim zweiten Mal fällt er direkt vor dem Ärztehaus vom Fahrrad, und dieses Mal lässt Florentine ihn nicht allein, sondern bringt ihn in ihrer Mühle unter.
Dort erholt sich der Fremde erstaunlich schnell, und Karstens Misstrauen ist geweckt. Er mag diesen Thomas nicht, unterstellt ihm, er würde Florentines Gutmütigkeit ausnutzen. Florentine ist ziemlich sauer auf Karsten, weil er ihren Gast so grob beleidigt, aber Thomas scheint Karstens Angriffslust völlig kalt zu lassen. Hat er vielleicht etwas zu verbergen?



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed