Heftvorschau           

Band 156
Erschienen am 17.05.2016
Die falsche Diagnose

Als Lena Hassenreuther von ihrem Vater in Dr. Franks Praxis gebracht wird, ist der Arzt erschüttert. Seit zwei Jahren quälen die sportliche junge Frau Rückenschmerzen – oft sind die Schmerzen so stark, dass sie nicht mehr laufen kann.
Ein normales Leben ist unmöglich, denn ständig muss Lena Angst haben, zu stürzen. Unzählige Röntgen- und MRT-Aufnahmen hat sie hinter sich – doch noch immer schlägt keine Behandlung ihrer Orthopädin Dr. Prottmann an.
In ihrer Verzweiflung wendet sich Lena schließlich an Dr. Frank. Was der erfahrene Arzt herausfindet, ist unfassbar: Seine Kollegin hat etwas übersehen – und diese Nachlässigkeit könnte Lena für immer an den Rollstuhl fesseln. Sie muss sofort operiert werden …


Band 157
Erscheint am 31.05.2016
Sie nannte sich Miriam

„Sie liegt im Aufwachraum, wir wissen bisher nicht einmal, wie sie heißt, weil sie keine Papiere bei sich hatte. Eine hübsche junge Frau, vielleicht fünfundzwanzig Jahre alt. Warum ist sie auf die Straße gelaufen?“
Was Ulrich Waldner seinem Freund Dr. Frank zu erzählen hat, ist wirklich rätselhaft. In einer dramatischen Operation haben die Ärzte das Leben der schönen Unbekannten gerettet, die von einem Auto angefahren wurde. Aber ihr Gedächtnis hat nach dem Unfall Lücken. Nur eines ist klar – sie hat große Angst vor einem angeblichen Verfolger.
Dass diese Angst nicht unberechtigt ist, erkennt Dr. Frank mit Schrecken, als er aus beruflichem Interesse nach der Patientin sieht. In ihrem Zimmer steht ein maskierter Mann mit einer Spritze – definitiv kein Arzt und definitiv keine Spritze mit heilendem Inhalt …
Stefan Frank muss handeln – und das schnell!


Band 158
Erscheint am 14.06.2016
Die Straße, die zum Himmel führt

Sein Leben ist entgleist. Wie ein Zug, der unerwartet auf ein Hindernis stößt und nicht mehr rechtzeitig bremsen kann. Der junge Arzt Markus Werth hat aus Leichtsinn einen unverzeihlichen Fehler begangen und damit seine glänzende Zukunft zerstört. Nun hat er nicht nur seine Stelle in der Waldner-Klinik verloren, sondern auch die Frau, die er von ganzem Herzen liebt.
Wie konnte es nur so weit kommen?
Der Einzige, der ihn vermisst, ist der kleine, schwer kranke Paul. Der Junge leidet an Muskeldystrophie. Schon bald wird er zu schwach sein, um zu sitzen, den Arm zu heben – und zu atmen. Aber Paul hat noch einen Wunsch, bevor er stirbt – und diesen Wunsch will Markus Werth ihm erfüllen. Allerdings braucht er die Unterstützung von Dr. Stefan Frank …



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed