Heftvorschau           

Seit 1971 recherchiert das Autorenteam bei Ärzten und in Kliniken, damit einzelne Fälle von Dr. Stefan Frank so exakt geschildert werden können, wie sie im Berufsalltag von Ärzten und Pflegepersonal auftreten. Auch brisante Themen wie Organtransplantation, Organhandel, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung, Aids usw. werden behandelt und spiegeln den medizinischen Fortschritt in dieser Arztroman-Serie wieder. Die Serie, die Cheflektorin Elfie Ligensa als 21-jährige erfand, feierte 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum und hatte bis dahin bereits eine Gesamtauflage von über 84 Millionen Stück erreicht.


Band 2396
Erschienen am 23.05.2017
Nur eine Erkältung – oder?

Schon zum zweiten Mal in dieser Woche lässt Lukas Behrend eine Verabredung mit Dr. Stefan Frank platzen. Die Eltern des Studenten sind für vier Wochen verreist und haben den befreundeten Grünwalder Arzt gebeten, ab und zu einmal bei ihrem Sohn nachzuhören, ob alles in Ordnung ist. Da sich Lukas und Dr. Frank ausgezeichnet verstehen, haben beide diesem Anliegen gern zugestimmt.
Umso seltsamer erscheint es dem Mediziner, dass Lukas nun so verschlossen ist und ihm scheinbar aus dem Weg geht.
Allmählich macht sich der Arzt Sorgen. Das letzte geplante Treffen hat Lukas wegen einer angeblichen Erkältung abgesagt. Aber ist das wirklich alles – oder steckt womöglich mehr dahinter?
Kurz entschlossen fährt Stefan Frank am nächsten Tag zum Fußballplatz, wo Lukas ehrenamtlich als Jugendtrainer arbeitet. Wie erwartet findet er den jungen Mann auf dem Spielfeld. Doch der Student sieht tatsächlich alles andere als gesund aus, und noch während er seine Trillerpfeife an die Lippen setzt, sackt er plötzlich leblos auf dem Rasen zusammen …


Band 2397
Erscheint am 30.05.2017
Ein letzter Kuss, bevor ich gehe

Konrad Wallitzer und Marie Edermaier sind erst seit wenigen Tagen ein Paar, als Marie einen Anruf aus Frankreich erhält. Verena Edermaier, die vor einigen Jahren in die Bretagne ausgewandert ist, eröffnet ihrer Tochter mit belegter Stimme, dass sie im fortgeschrittenen Stadium an Krebs erkrankt ist. Die Ärzte in Frankreich haben ihr erklärt, dass es keine Hoffnung auf Heilung gibt.
Für Marie bricht eine Welt zusammen. Das kann doch nicht wahr sein, sie liebt ihre Mutter und braucht sie noch! Hilfe suchend wendet sie sich an ihren Hausarzt Dr. Frank, aber der muss die traurige Diagnose seiner französischen Kollegen schweren Herzens bestätigen, als er die Unterlagen durchsieht, die Verena ihm zugeschickt hat.
In Maries Kopf dreht sich alles. Was soll sie jetzt nur tun? Sie möchte bei Ihrer Mutter sein und ihr beistehen, unbedingt, aber natürlich will sie sich auch von ihrem neuen Freund nicht trennen. Doch Verena fühlt sich nicht mehr stark genug, um die weite Reise nach München anzutreten, also bleibt Marie keine andere Wahl. Sie wird zu ihrer Mutter reisen und bei ihr bleiben – und niemand weiß, wie lange sie Konrad nicht mehr sehen wird …


Band 2398
Erscheint am 06.06.2017
Reitunfall mit ungeahnten Folgen

Glücklich prescht die Schauspielerin Janina auf ihrem Pferd durch den morgendlichen Wald. Um diese frühe Uhrzeit ist es hier besonders idyllisch. Doch unvermittelt taucht aus dem Nichts heraus ein Reh auf und kreuzt ihren Weg. Janinas Pferd bäumt sich erschrocken auf, die junge Reiterin rutscht herunter, bleibt aber mit einem Fuß im Steigbügel hängen. Hilflos wird sie von dem davongaloppierenden Pferd mitgeschleift, bis sie nach dem harten Aufprall gegen einen Baum besinnungslos liegen bleibt.
Zufällig vorbeikommende Vogelkundler verständigen Dr. Stefan Frank, der herbeieilt und einen Rettungswagen ruft.
In der Waldner-Klinik stellen die Ärzte fest, dass Janina außer einer Gehirnerschütterung und einem gebrochenen Fuß zum Glück nichts fehlt.
Zunächst scheint sie sich auch ganz gut zu erholen, aber dann stellen sich plötzlich seltsame Symptome ein. Ihren linken Arm kann sie auf einmal nicht mehr bewegen, ihre eine Gesichtshälfte fühlt sich taub an, und vor ihren Augen flimmert es. Was ist nur los – das alles kann doch unmöglich von dem Sturz herrühren. Oder etwa doch?



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed