Heftvorschau "Chefarzt Dr. Holl"           

Band 1797
Erschienen am 29.11.2016
Ich verlasse dich nicht!

„Ich werde Oliver verlassen“, sagt Dr. Johanna Bader und schmiegt sich in Christians Arme. Der junge Neurologe hat Johannas Herz erobert, und eine Trennung von ihrem Verlobten ist nun unausweichlich. Schweren Herzens macht sie sich auf den Weg zu Oliver Singer.
Johanna nimmt sich fest vor, offen darüber zu reden, wie es um ihr Herz bestellt ist. Aber dann fallen ihr Veränderungen an Oliver auf. Er wirkt kraftlos, torkelt mehr, als dass er geht, und manchmal spricht er so langsam, als könne er nicht mehr klar formulieren.
Die junge Ärztin schiebt das klärende Gespräch auf. Oliver soll ich erst untersuchen lassen.
Die Diagnose ist erschütternd. Oliver leidet an ALS, einer Nervenkrankheit, die unheilbar ist und die ihn das Leben kosten wird. Aber vorher will er unbedingt noch seine große Liebe Johanna heiraten …


Band 1798
Erscheint am 13.12.2016
Lichterglanz in deinen Augen

Hilflos muss Ulrike Zander mit ansehen, wie ihre zweiundzwanzigjährige Tochter Sarah beim Triathlon-Wettkampf zusammenbricht! Gerade noch angefeuert und umjubelt, liegt Sarah nun reglos da und muss von einem der Zuschauer Mund-zu-Mund-beatmet werden.
Als der Rettungswagen endlich eintrifft, schlägt Sarahs Herz zwar wieder, doch sie ist mehr tot als lebendig! Und dann in der Berling-Klinik die erschütternde Eröffnung: Sarah, die immer aktiv und fit wirkte, leidet an einer gefährlichen Pulmonalen Hypertonie! Ihr Lungendruck ist viel zu hoch, und ihr Herz droht unter der enormen Belastung zu versagen! Die Ärzte drängen zu einer höchst riskanten Operation – wenn sie Weihnachten erleben will …


Band 1799
Erscheint am 27.12.2016
Nur ein Teil deines Herzens

Vielleicht ist es Schicksal, dass die bildhübsche Krankenschwester Laura Bertram Dienst hat, als der charmante, äußerst attraktive Robin Vogt mit einer komplizierten Mittelfußfraktur in die Berling-Klinik eingeliefert wird.
Laura und Robin fühlen sich sofort stark zueinander hingezogen. Es ist wie ein süßer Rausch, von dem der Patient aus Hamburg und die Münchner Krankenschwester gleichermaßen erfasst werden.
Schon schmieden sie Zukunftspläne für die Zeit nach Robins Entlassung – da taucht überraschend eine fremde, sehr elegante Frau in der Klinik auf, um Robin zu sich nach Hause zu holen …



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed