G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1881
Longhorn-Trail-Ritter
1880
Die bittere Stunde
2312
Arizona-Fehde
1878
Wyoming-Falke
1877
Mesa Station
1875
Sallys Mine
1874
Paradise City
1873
Johnny Mahouns Wandlung
1872
Der Sergeant

Band 1881
Erschienen am 22.11.2016
Longhorn-Trail-Ritter
Geschrieben von G. F. Unger

Als sie auf dem Hügelkamm sind, halten sie ihre müden Pferde an und blicken hinunter in die Ebene. Der rotköpfige Jesse Rio schiebt seinen alten Armeehut in den Nacken und spricht mit einem Klang von ehrfürchtiger Dankbarkeit in der Stimme: »Da ist er. Seht ihr ihn? Da ist der Brazos. Wir sind heimgekehrt. Ich hätte nie gedacht, dass wir den Brazos noch einmal sehen würden. Es war ein verdammt langes Reiten.«
Als Jesse Rio verstummt, nicken die drei anderen Reiter. Und sie wissen auch, was Jesse mit dem »langen Reiten« meint. Es ist nicht nur der lange Heimritt gemeint, nein, Jesse hat sich an den Tag vor fast sechs Jahren erinnert, da sie als noch recht junge Cowboys losritten, um sich freiwillig zur Texasbrigade zu melden.
Sie ritten dann fünf Jahre durch den Krieg und wurden zu Männern. Danach blieben sie noch lange in Gefangenschaft im fernen Kansas in einem üblen Lager der Union. Und jetzt haben sie einen Fünfzehnhundert-Meilen-Ritt hinter sich, auf dem sie einige Male fast zu Banditen geworden wären.
Nun aber sind sie auf der Heimatweide angekommen, abgerissen, fast schon zerlumpt, halb verhungert - und dennoch voller Hoffnung. Wird sich diese Hoffnung erfüllen?


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft  

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed