G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1958
Der Reitboss
1957
Verlorene Sippe
1956
Die Gilde der Schmutzigen
1955
Tausend Hufe
1954
Der Revolvermarshal
1953
Pass der Verlorenen
1952
Nach Laramie, Boys!
1951
Yellowstone Pierce
1950
Das schwöre ich dir!

Band 1940
Erschienen am 09.01.2018
So weit wie der Himmel
Geschrieben von G. F. Unger

Jene Männer damals, die nach Westen zogen, um sich ein Stück Land zu erobern, das so groß war wie der Himmel weit in der Runde, waren stark, hart und gnadenlos - auch grausam in ihrer Härte gegen sich selbst.
Nur so konnten sie in diesem Land überleben.
Moral und Zivilisation, also Recht und Gesetz, galten ihnen nichts. Allein das Überleben zählte.
Dennoch schufen sie auf diese Weise die Anfänge für eine andere und bessere Zeit.
Und der Westen wurde für alle, die nach ihnen kamen, ein Asyl der Freiheit.
Jack Spade war einer dieser Burschen ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed