Heftarchiv "Der Notarzt"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Der Notarzt"' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


267
Schau mir in die Augen, Katja
266
Zu beschäftigt, um zu helfen
265
Sie wollte nur kurz zu einer Freundin …
264
Schwere Zeiten für die Liebe
263
Was so fröhlich begann …
262
Keine Zeit für die Liebe
261
Ich kann dir nicht mehr glauben
260
Liebesbriefe von Leon
259
Ausritt ins Ungewisse

Band 267
Erschienen am 14.06.2016
Schau mir in die Augen, Katja

Als Dr. Peter Kersten in der Notaufnahme auf den bewusstlosen Schauspieler Jonas Sander blickt, ist er entsetzt: Der blutüberströmte Mann ist nach einem schweren Motorradunfall fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Obwohl die Überlebenschancen des Verunglückten gegen Null tendieren, kämpfen der Notarzt und seine Kollegen die ganze Nacht über in einer dramatischen Operation um das Leben des Patienten.
Als der neue Tag anbricht, scheint das Unmögliche geschafft zu sein – Jonas Sander lebt. Doch vorerst weiß niemand, wie es mit dem ehemals so attraktiven Mann weitergehen wird und welche Schäden er dauerhaft davongetragen hat.
Die Hoffnung der Ärzte richtet sich auch auf Katja Sander, die bildschöne Ehefrau des Unfallopfers. Sie sind zuversichtlich, dass die Unterstützung einer so engen Vertrauensperson zu einer besseren Genesung beitragen kann.
Doch als Jonas endlich wieder die Augen aufschlägt, erkennt er gleich, dass sich die Gefühle seiner Frau verändert haben. Katja weicht seinen Blicken aus und scheint vor ihm zurückzuschrecken. Auch wenn sie es leugnen will – es ist ihr nur allzu deutlich anzumerken, dass sie ihren Mann so nicht mehr lieben kann …


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft  

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed