Heftarchiv "Der Notarzt"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Der Notarzt"' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


322
Ein Vater zum Verlieben
321
Ein falscher Griff ins Regal ...
320
Die Kraft der wahren Liebe
319
Ein Wiegenlied für Anton
318
Wer sich die Hände in Unschuld wäscht ...
317
Und dann ein lauter Knall
316
Kampf um Leben und Tod
315
Einsames Baby sucht neue Mama
314
Notruf aus dem Hörsaal

Band 318
Erschienen am 29.05.2018
Wer sich die Hände in Unschuld wäscht ...

Alarmiert stürzt Notarzt Peter Kersten in den Behandlungsraum drei der Sauerbruch-Klinik. Schon im Flur hat er die lautstarke Auseinandersetzung mitbekommen, die sich drinnen zwischen der Assistenzärztin Mona Kattus und der OP-Schwester Sanja entfacht hat.
Auf der Behandlungsliege liegt ein entblößter Mann, der von der Brust aufwärts von einem Sichtschutz verdeckt ist. Die Assistenzärztin setzt gerade dazu an, den ersten Schnitt auszuführen, als sich der Patient aufrichtet und panisch zu schreien beginnt. Der Notarzt schaut sich fassungslos um. In welchen Tumult ist er hier nur hineingeraten? Was, um Himmels willen, ist hier los?
Die OP-Schwester versucht, abzuwiegeln und die Gemüter zu beruhigen, doch Mona Kattus macht Peter Kersten mit schriller Stimme darauf aufmerksam, dass Sanja angeblich nur einen schweren Fehler vertuschen will.
Und tatsächlich muss der Notarzt erkennen, dass Sanja versucht, einen sehr gravierenden Fehler unter den Teppich zu kehren. Aber ist es wirklich ihr eigener – oder will sie jemand anders schützen?


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed