Heftarchiv "Der Notarzt"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Der Notarzt"' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


331
Katja schwimmt sich frei
330
Ronjas Schlaflied
329
Ein zartes Pflänzchen Hoffnung
328
Wie buchstabiert man „Liebe“?
327
Eins ist nicht von dir
326
Diagnose: Herzklopfen
325
Meine letzte Liste
324
Hausbesuch bei Milli
323
Julianes großes Gesundheits-Projekt

Band 321
Erschienen am 10.07.2018
Ein falscher Griff ins Regal ...

Seit ihrem Pharmazie-Studium arbeitet die zweiundzwanzigjährige Juna Neumann in einer uralten und verstaubten Apotheke in einer Seitengasse Frankfurts. Hier fühlt sie sich alles andere als wohl, denn ihr griesgrämiger, verknöcherter Chef macht ihr jeden Tag das Leben schwer. Dazu kommt, dass sich in diesen heruntergekommenen Laden so gut wie keine neuen Kunden verirren. Tag für Tag kommen nur die immer gleichen Stammkunden, um nach Rheumasalbe, Hühneraugenpflastern oder Ähnlichem zu fragen. Trotzdem ist die junge Frau eisern entschlossen, durchzuhalten, denn sie hat keinen anderen Platz für das vorgeschriebene einjährige Praktische Jahr finden können.
Ihr trister Arbeitsalltag wird überraschend aus der gewohnten Bahn gerissen, als Thaddäus Faber, genannt Teddy, die Apotheke betritt. Der attraktive, aber sehr zurückhaltende Arzt übt beinahe eine magische Anziehungskraft auf Juna aus, und ihm geht es umgekehrt genauso. So kommt es, dass Teddy fortan jede Gelegenheit nutzt, um die hübsche Apothekerin aufzusuchen. Doch ausgerechnet an dem Tag, als er sie endlich um eine Verabredung bitten will, kommt alles ganz anders als geplant: Juna händigt ihm versehentlich ein Medikament aus, das Teddys Todesurteil besiegelt ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed