Heftarchiv "Die Welt der Hedwig Courths-Mahler"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Die Welt der Hedwig Courths-Mahler' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


418
Der Madonnenmaler
417
Heute beginnt mein Leben neu
416
Der Graf und das Bauernmädchen
415
Glück und Leid auf Wittenberg
414
Die verschollene Tochter
413
Wer von uns ist ohne Schuld
412
Unerkannt in der Heimat
411
Leidenschaft und stolze Herzen
410
Für dich gab ich mein Erbe

Band 379
Erschienen am 30.12.2017
Corinna kam ins Geisterschloss

Kurz vor ihrer Hochzeit erfährt Corinna von Nordenbach, dass sie von ihrem Urgroßonkel Theoderich von Queetz ein Schloss geerbt hat. Die junge Frau fällt aus allen Wolken, denn von der Existenz dieses Verwandten hat sie nie zuvor gehört.
Um in aller Ruhe zu überlegen, ob sie das Erbe annehmen soll, beschließt Corinna, die Nacht nach der Testamentseröffnung allein in dem Schloss zu verbringen – eine verhängnisvolle Entscheidung, wie sich schnell herausstellt. Um Mitternacht geht plötzlich überall das Licht aus, und eine weiß gekleidete Gestalt schwebt durch die Schlosshalle.
"Wenn du hierbleibst, wirst du sterben", ruft das Gespenst mit krächzender Stimme. Corinna stockt das Blut in den Adern. Von Panik erfasst, flüchtet sie aus dem Schloss und rennt über den Burghof. Nur raus hier!, hallt es in ihrem Kopf. Doch ehe Corinna das Burgtor erreicht, prallt sie gegen eine breite Männerbrust und sinkt in eine tiefe Ohnmacht ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed