Heftarchiv "Die Welt der Hedwig Courths-Mahler"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Die Welt der Hedwig Courths-Mahler' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


423
Das gebrochene Eheversprechen
422
Ihre Lippen mussten schweigen
421
Er war ein Leutnant ihrer Garde
420
Sein heiliger Eid
419
Erzieherin auf Teubenhagen
418
Der Madonnenmaler
417
Heute beginnt mein Leben neu
416
Der Graf und das Bauernmädchen
415
Glück und Leid auf Wittenberg

Band 383
Erschienen am 30.01.2018
Es ist nie zu spät

Unter den Blicken der illustren Hochzeitsgesellschaft schließen Dorothea Mitterer und Baron Roland von Vanderboorg in der Dreikreuz-Kirche den Bund fürs Leben. Die Braut strahlt vor Glück. Sie hat eine ausgezeichnete Partie gemacht. Roland entstammt einem alten holländischen Adelsgeschlecht, allerdings mit sehr hohen moralischen Ansprüchen. Darum muss Dorothea ihm auch die Existenz ihrer inzwischen verstorbenen Schwester und deren drei unehelichen Kindern verschweigen. Niemals wäre Roland mit ihr vor den Traualtar getreten, hätte er von dieser Verwandtschaft gewusst. Doch nun ist Dorothea die Gattin des steinreichen Barons. Glücklich schreitet sie an seinem Arm durch die Kirche, als sich ihr plötzlich ein zwölfjähriger Junge und zwei kleine blonde Mädchen in den Weg stellen. "Tante Dorothea!", ruft der Knirps so laut, dass er sogar das Orgelspiel übertönt. Und die frischgebackene Braut droht in Ohnmacht zu sinken ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed