Heftarchiv "Die Welt der Hedwig Courths-Mahler"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Die Welt der Hedwig Courths-Mahler' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


423
Das gebrochene Eheversprechen
422
Ihre Lippen mussten schweigen
421
Er war ein Leutnant ihrer Garde
420
Sein heiliger Eid
419
Erzieherin auf Teubenhagen
418
Der Madonnenmaler
417
Heute beginnt mein Leben neu
416
Der Graf und das Bauernmädchen
415
Glück und Leid auf Wittenberg

Band 411
Erschienen am 14.08.2018
Leidenschaft und stolze Herzen

„Almut, wunderbares Geschöpf“, raunt der junge Graf. „Ich habe mich nach dir verzehrt. Ich habe gekämpft mit mir und wollte dieses heiße Gefühl der Sehnsucht, das mich nach dir erfüllt, überhören, doch ich habe den Kampf verloren. Ich liebe dich. Ich begehre dich.“
Der Herzensbrecher Hans-Joachim Graf Brinkstett weiß, wie man Frauen betört. In Almut von Erkenhoff, der Gouvernante seines kleinen Neffen, entflammt bei diesen Worten zärtliche Leidenschaft. Das unerfahrene Mädchen glaubt, der großen Liebe begegnet zu sein, und es sinkt beglückt in Hans-Joachims Arme.
Doch dem jungen Grafen geht es nur darum, dieses hübsche Lärvchen zu erobern und für kurze Zeit zu besitzen. Schon bald ist er ihrer überdrüssig, und Almut muss bitter für ihre Leichtgläubigkeit büßen ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed