Heftarchiv "Die Welt der Hedwig Courths-Mahler"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Die Welt der Hedwig Courths-Mahler' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


426
Als Bettler vor dem Schloss der Väter
425
Ungehörte Abschiedsworte
424
Er floh, um zu vergessen
423
Das gebrochene Eheversprechen
422
Ihre Lippen mussten schweigen
421
Er war ein Leutnant ihrer Garde
420
Sein heiliger Eid
419
Erzieherin auf Teubenhagen
418
Der Madonnenmaler

Band 412
Erschienen am 21.08.2018
Unerkannt in der Heimat

Nach dem Tod seiner Frau kehrt Jakob Hofstetter mit seiner Tochter Martina unter einem falschen Namen in seine Bergheimat zurück. Alles hat ihm sein Stiefbruder Bernd damals, vor nunmehr dreißig Jahren, genommen, den elterlichen Hof, sein Erbe und sogar sein geliebtes Mädchen.
Doch was ist aus dem blühenden Besitz von einst geworden! Haus und Hof sind vollkommen heruntergewirtschaftet, Bernd dem Alkohol verfallen und Marianne eine verhärmte Frau. Jakob verspürt keine Rachegedanken mehr, zu hart hat das Schicksal den Stiefbruder getroffen. Er will nur, unbehelligt von den bitteren Erinnerungen, seinen Lebensabend in der Heimat genießen.
Doch dieser Wunsch erfüllt sich nicht, denn seine Tochter Martina verliebt sich ausgerechnet in den Sohn des verhassten Stiefbruders!


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed