Heftarchiv "Notärztin Andrea Bergen"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Notzärztin Andrea Bergen'' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1338
Geheimnis im OP
1337
Das Leben geht weiter, Mathilda!
1336
Gefährliche Tropfen
1335
Wie soll ich dir noch in die Augen sehen?
1334
Blumen an der Todesstrecke
1333
Noch auf dem Weg zum OP …
1332
Eine falsche Dosis
1331
Acht Wochen zittern
1330
Die Grenzen der Medizin

Band 1337
Erschienen am 24.10.2017
Das Leben geht weiter, Mathilda!

Fahles Morgenlicht fällt ins Zimmer, und die junge Mathilda braucht einen Moment, bis die Erinnerung an den gestrigen Abend und alles, was in den letzten beiden Wochen geschehen ist, sich wieder einstellt. Und mit der Erinnerung kommen die Verzweiflung und die Tränen!
Schnell rafft Mathilda ihre Sachen zusammen und huscht aus der Wohnung, bevor der nette junge Mann aufwacht, den sie gestern in einem Pub kennengelernt hat und der sie in ihrem betrunkenen, hoffnungslosen Zustand nicht allein hat lassen wollen. Schnell weg, denkt Mathilda beschämt, denn ich könnte Joachim nicht in die Augen sehen …
Draußen auf der Straße fällt ihr Blick auf den Rohbau gegenüber, dessen leere Fensterhöhlen und Balkone ihr mit einem Mal wie der Ausweg erscheinen, nach dem sie verzweifelt gesucht hat. Wenig später weht ihr in luftiger Höhe ein kalter Wind ins Gesicht. Mama, ich komme zu dir auf die andere Seite!, ist das Letzte, was Mathilda noch bewusst durch den Kopf geht, bevor ihr Fuß über die Brüstung ins Leere tritt und gnädiges Vergessen sie umfängt …


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed