Heftarchiv "Notärztin Andrea Bergen"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Notzärztin Andrea Bergen'' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1342
Das Schicksal hat es so gewollt
1341
Ein Weihnachtslied für Dr. Bergen
1340
Es war nicht nur ein Beinbruch
1339
Schwester Brittas heilendes Lächeln
1338
Geheimnis im OP
1337
Das Leben geht weiter, Mathilda!
1336
Gefährliche Tropfen
1335
Wie soll ich dir noch in die Augen sehen?
1334
Blumen an der Todesstrecke

Band 1341
Erschienen am 19.12.2017
Ein Weihnachtslied für Dr. Bergen

„Kling, Glöckchen, klingelingeling ...“ Mit hellem, klarem Stimmchen gibt die kleine Lilly in der Spielwarenhandlung ihrer Eltern wieder einmal ihre Weihnachtslieder zum Besten, und den Kunden, die gerührt stehen bleiben, geht das Herz bei ihrem Anblick auf. Mit den weichen Locken unter der roten Weihnachtsmann-Mütze sieht Lilly auch allerliebst aus! Doch heute ist die Kleine nicht so recht bei der „Sache“, denn schon den ganzen Tag hält sie Ausschau nach der netten Tante Bergen, die neulich so schön mit ihr gespielt hat. Und die Tante hat versprochen wiederzukommen. Aber wo bleibt sie nur?
Als draußen vor dem Schaufenster eine dunkelblonde Frau mit einer blauen Jacke vorübergeht, ist Lilly sicher: Da, das ist sie! Im Weihnachtstrubel im Geschäft bemerkt niemand, wie das Mädchen, nur mit Pulli und Jeans bekleidet, durch die Tür nach draußen schlüpft – immer der Frau mit der blauen Jacke hinterher.
Als Lilly Stunden später im dichten Schneetreiben völlig unterkühlt gefunden wird, können ihre verzweifelten Eltern nur noch um ein Wunder beten ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed