Heftarchiv "Chefarzt Dr. Holl"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Chefarzt Dr. Holl' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1832
Stimmen im Kopf
1831
Er war die Liebe ihres Lebens
1830
Quälende Wochen auf der Isolierstation
1829
Die kleinsten Segnungen sind oft die größten
1828
Die geheime Operation
1827
Dr. Holl und die verletzte Seele
1826
Noch sind wir nicht geschieden
1825
Wenn Tränen auf rote Rosen fallen
1824
Puppen haben keine Tränen

Band 1811
Erschienen am 13.06.2017
Nur ein einziges Mal …

Dr. Mario Brandes ist verhaftet worden. Seine Freundin Katrin ist fassungslos. Eben hat die Medizinstudentin sich noch auf ein romantisches Wochenende mit dem erfolgreichen Chirurgen gefreut, jetzt wird sie ihn höchstens im Gefängnis besuchen können.
Auch Dr. Holl steht vor einem Rätsel. Was soll der zuverlässige, freundliche Kollege verbrochen haben? Er stellt Nachforschungen an und findet schließlich heraus, was man Dr. Brandes vorwirft. Im Vertrauen bittet er Katrin zu sich.
„Was wird ihm zur Last gelegt?“, fragt die junge Frau mit zitternder Stimme.
Dr. Holl räuspert sich. „Vergewaltigung.“


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed