Heftarchiv "Chefarzt Dr. Holl"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Chefarzt Dr. Holl' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1838
Die Ärzte gaben ihr kein Jahr
1837
Gestern noch im Mittelpunkt
1836
Die kleine Lügnerin
1835
Dr. Holl und die Giftmischerin
1834
Die Stunde, in der sie versagte
1833
Unsere Liebe braucht viel Mut
1832
Stimmen im Kopf
1831
Er war die Liebe ihres Lebens
1830
Quälende Wochen auf der Isolierstation

Band 1833
Erschienen am 17.04.2018
Unsere Liebe braucht viel Mut

Langsam, wie tastend bewegt sich Bettina Schaller am Arm von Dr. Marcel Bruhns durch den Garten der Berling-Klinik, und die Wärme, die von dem Neurochirurgen ausgeht, gibt ihr Trost und Mut.
Zum Glück liegt die schwere Tumor-Operation endlich hinter ihr – doch an eine Zukunft kann Bettina immer noch nicht glauben. Viel zu sehr hat die Diagnose „Hirntumor“ sie aus der Bahn geworfen, dazu die Trennung von ihrem Verlobten, der mit einer „Hirnkranken“ nicht leben konnte ...
Der Einzige, der ihr in den vergangenen Wochen beigestanden hat, ist Dr. Bruhns. Doch schon bald wird Bettina die Klinik verlassen müssen – und zurückkehren in ein Leben ohne Halt und Sinn ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed