Heftarchiv "Chefarzt Dr. Holl"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von 'Chefarzt Dr. Holl' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


1856
Am Hochzeitstag der Tochter
1855
Liebe in Verruf
1854
Wie die Luft zum Atmen
1853
Gestern noch ein Held
1852
Das Gespräch nach der OP
1851
Wirst du mich morgen noch lieben?
1850
Notruf von zu Hause
1849
Nur ein einziger Wunsch
1848
Drama um die Frauenärztin

Band 1852
Erschienen am 08.01.2019
Das Gespräch nach der OP

Für die Starabsolventin der juristischen Fakultät ist es kein guter Start in der renommierten Anwaltskanzlei 'Kramer & Partner'. Ihr Mentor Markus Schocher macht Michaela von Anfang an das Leben schwer. Seine zweideutigen Anspielungen, seine anzüglichen Blicke, seine wie zufällig wirkenden Berührungen und seine Machtdemonstrationen sind unerträglich.
Zuerst beißt Michaela die Zähne zusammen, aber eines Tages reicht es ihr, und sie gibt Schocher ordentlich Kontra. Es kommt zu einem offenen Streit. Auf der Weihnachtsfeier der Kanzlei bietet Schocher ihr plötzlich die Hand zur Versöhnung.
„Stoßen Sie mit mir an, Schneewittchen!“, bittet er sie und reicht ihr ein Cocktailglas. „Lassen Sie uns Frieden schließen.“
Michaela bleibt kaum etwas anderes übrig, als auf sein Friedensangebot einzugehen. Ein fataler Fehler! Die Feier endet mit einem FILMRISS!
Wochen später begibt sich Michaela mit starken Unterleibsbeschwerden zu Dr. Holl in die Berling-Klinik. Der Klinikchef diagnostiziert eine gefährliche Geschlechtskrankheit ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed