Bestseller-Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der 'Western-Bestseller' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


2381
Ein Revolver für Jessica
2380
Klirrender Trab
2379
Der letzte Ritter
2378
Viele Hügel
2377
Feuerkopf
2376
Jim Paynes Stern
2375
Gefährlicher Stolz
2374
Big River Jim
2373
Die Jack-Slade-Legende

Band 2336
Erschienen am 05.12.2017
Kutsche der Verlorenen
Geschrieben von G. F. Unger

»Also, mein Junge, jetzt weißt du alles. Und jetzt hast du ein paar gute Trümpfe in der Hand.« Jeffrey Bradshaw spricht nicht weiter.
Von einem Atemzug zum anderen ist er tot. Butch Kilhoe stellt es schnell fest. Er muss es fühlen, denn in der stinkenden Zelle ist es dunkel.
Er fühlt auch, dass Jeffrey Bradshaw die Augen fest geschlossen hat. Deshalb braucht er sie ihm nicht zuzudrücken. Aber das hätte er gern getan. Jeffrey Bradshaw ist nobel zu ihm gewesen, sehr nobel. Denn er hatte ihm wahrhaftig einige Trümpfe in die Hand gegeben. Aber nun gilt es, diese Trümpfe auch auszuspielen.
Er tritt an das vergitterte Loch, welches auch ohne Gitter kaum groß genug wäre, um eine Katze durchzulassen.
Es sind nicht viele Schritte, die er machen kann.
Dann tritt er mit dem groben und knochenharten Sträflingsstiefel gegen die Tür. Er muss ziemlich viel Lärm machen. Endlich ertönt draußen vor der Tür im Gang die Stimme eines Wärters, und es ist eine drohend grollende Stimme. Sie sagt grimmig: »Wenn ihr da drinnen Lärm machen solltet, nur weil der liebe Jeffrey wieder mal ein Wehwehchen hat, dann werdet ihr das bedauern, das schwöre ich euch!«
Dann geht die Tür auf ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'Western-Bestseller'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed