Hedwig Courths-Mahler - Königin der Liebesromane           

Seit 1974 liegen die Rechte an den Geschichten Hedwig Courths-Mahlers beim Bastei Verlag, wo sie exklusiv erscheinen. Ihre 208 Romane sind inzwischen neu aufgelegt worden und erscheinen derzeit in der 9. Auflage. Sie erzielen Jahr für Jahr eine Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren. Die Leser halten ihr unbeirrt die Treue, in der Bundesrepublik ebenso wie in Polen, Tschechien, Ungarn, Litauen, Lettland, Bulgarien und Russland. Ihre Romane wurden bis heute in 17 Sprachen übersetzt. In ungekürzter Taschenbuch-Fassung wurden bisher 183 Titel in einer Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren veröffentlicht.


Band 48
Erschienen am 28.06.2016
Schweig still, mein Herz
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Die hübsche Traute Ramin lebt schon von Kindheit an auf Gut Grundhof, das sie von ihren Eltern geerbt hat. Doch verbringt sie den größten Teil des Jahres in ziemlicher Zurückgezogenheit. Doch ganz abrupt hat diese Ruhr ein Ende: In die bisher unbewohnte Villa Martens, die in der Nachbarschaft von Gut Grundhof liegt, zieht ein Amerikaner ein: John Knight. Wie im Sturm fliegt dem stattlichen Mann Trautes Herz zu. Aber schon bald werden dunkle Wolken ihr berauschendes Glücksgefühl überschatten, denn ein Geheimnis umgibt John, das Trautes Liebe schon bald auf eine harte Probe stellen wird ...


Band 49
Erscheint am 05.07.2016
Die wilde Ursula
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Frei und ungebunden lebt Ursula Erlenforst auf dem Gut ihres Vaters. Sie ist eher schroff als liebenswürdig, gilt als unbändig und herrisch und wird in der ganzen Umgebung die „wilde Ursula“ genannt. An Bewerbern fehlt es dem reichen jungen Mädchen nicht, aber noch ist ihr Herz unberührt. Das ändert sich mit einem Schlag, als sie den etwas verbittert wirkenden Will Vollrat kennenlernt. Doch Professor Vollrat hat sich eine schwere Schuld aufgeladen, die es ihm unmöglich macht, um Ursula zu werben ...


Band 50
Erscheint am 12.07.2016
Verschmäht
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Rosemarie von Salten führt zusammen mit ihrer Mutter ein luxuriöses Leben. Immer sind sie auf Reisen und übernachten in den teuersten Hotels. Vor kurzem nun sind die beiden in Kairo eingetroffen. Hier lernt Rosemarie die Brüder Fred und Magnus Ritter kennen, zwei junge deutsche Fabrikanten. Fred verliebt sich Hals über Kopf in das bezaubernde Mädchen. Er ist schon entschlossen, um Rosemaries Hand anzuhalten, als er etwas Entsetzliches erfährt, dass es ihm unmöglich macht, sie zur Frau zu nehmen ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed