Hedwig Courths-Mahler - Königin der Liebesromane           

Seit 1974 liegen die Rechte an den Geschichten Hedwig Courths-Mahlers beim Bastei Verlag, wo sie exklusiv erscheinen. Ihre 208 Romane sind inzwischen neu aufgelegt worden und erscheinen derzeit in der 9. Auflage. Sie erzielen Jahr für Jahr eine Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren. Die Leser halten ihr unbeirrt die Treue, in der Bundesrepublik ebenso wie in Polen, Tschechien, Ungarn, Litauen, Lettland, Bulgarien und Russland. Ihre Romane wurden bis heute in 17 Sprachen übersetzt. In ungekürzter Taschenbuch-Fassung wurden bisher 183 Titel in einer Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren veröffentlicht.


Band 82
Erschienen am 21.02.2017
Rätsel um Valerie
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Valerie ist zutiefst erschüttert, als sie erfährt, dass sie nicht Dora Lorbachs Tochter ist, sondern das Kind einer armen Bauernfamilie. Frau Lorbach, selbst kinderlos, kaufte sie ihren Eltern ab. Umgeben von der zärtlichen Liebe ihrer vermeintlichen Mutter wuchs Valerie heran. Nun jedoch ist Frau Lorbach schwer erkrankt, und alles drängt sie dazu, ihr Testament zu machen, um Valeries Zukunft zu sichern. Aber es kommt nicht mehr dazu. Frau Lorbach stirbt, und da kein Testament vorhanden ist, erben ihre Verwandten alles, und Valerie geht leer aus. Getrieben von Einsamkeit und Sehnsucht fährt das junge Mädchen in das kleine Dorf, in dem seine leiblichen Eltern leben. Dort aber gerät Valerie in einen Wirbel rätselhafter Ereignisse …


Band 83
Erscheint am 28.02.2017
Zwischen Stolz und Liebe
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Die junge, hübsche Rony Larsen leidet unendliche Seelenqualen: Der aufgeschlossenen und sympathische Don Reger hat ihr einen Heiratsantrag gemacht, doch ihr Stolz hat es ihr verboten, ihm ihre Liebe einzugestehen, obwohl ihm längst ihr Herz gehört.
Cläre Flint, eine junge Engländerin, ist längst nicht so zurückhaltend: Sie kennt keine Skrupel und nutzt jede Gelegenheit, Don Reger für sich zu gewinnen.
Und dann reisen alle drei nach Südafrika ...


Band 84
Erscheint am 07.03.2017
Käthes Ehe
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Seit dem Tod ihrer Eltern lebt Käthe Rodeck in der Familie ihres Vormunds. Die kleinbürgerlichen Verhältnisse, die dort herrschen – auch im Umgang miteinander -, bedrücken sie sehr. Nachdem auch noch Helmut, der einzige Sohn des Vormunds, im Zorn das Elternhaus verlässt, fühlt sie sich völlig vereinsamt. Aus dieser Einsamkeit heraus schenkt Käthe dem Liebeswerben des jungen Schauspielers Georg Wigand Gehör und wird schon bald darauf seine Frau. Spät, fast schon zu spät erkennt die junge Frau ihren verhängnisvollen Irrtum ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed