Hedwig Courths-Mahler - Königin der Liebesromane           

Seit 1974 liegen die Rechte an den Geschichten Hedwig Courths-Mahlers beim Bastei Verlag, wo sie exklusiv erscheinen. Ihre 208 Romane sind inzwischen neu aufgelegt worden und erscheinen derzeit in der 9. Auflage. Sie erzielen Jahr für Jahr eine Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren. Die Leser halten ihr unbeirrt die Treue, in der Bundesrepublik ebenso wie in Polen, Tschechien, Ungarn, Litauen, Lettland, Bulgarien und Russland. Ihre Romane wurden bis heute in 17 Sprachen übersetzt. In ungekürzter Taschenbuch-Fassung wurden bisher 183 Titel in einer Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren veröffentlicht.


Band 43
Erschienen am 24.05.2016
Diana, die junge Herrin von Dorneck
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Diana von Dorneck ist sehr früh Waise geworden. Ihr gehören große Ländereien und ein wunderschönes Herrenhaus. Doch Reichtum und Luxus bedeuten ihr nichts. Das Einzige, wonach sie sich sehnt, ist Liebe – Liebe, die von ganzem Herzen kommen soll. Aber echte Zuneigung findet sie nur in ihrem Vormund Herrmann von Steinach. Als Diana plötzlich schwer erkrankt und glaubt, nun sterben zu müssen, hat sie nur einen einzigen Wunsch: Sie möchte Herrmann von Steinach uneingeschränktes Wohnrecht auf Gut Dorneck sichern. Das kann sie aber nur, wenn sie Steinachs einzigen Sohn Lothar dazu bringt, sie zu heiraten ...


Band 44
Erscheint am 31.05.2016
Du meine Königin
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Maria Jung hat in ihrem Leben schon viel Leid erfahren. Ihr Vater wurde des Mordes an einem Kollegen beschuldigt und starb im Zuchthaus. Als Maria siebzehn war, verließ auch die Mutter sie für immer. Nun steht das junge Mädchen allein und mittellos auf der Welt. Verzweifelt sucht Maria eine Stellung. Aber immer wieder scheitern ihre Bemühungen daran, dass sie die Tochter eines Zuchthäuslers ist. Deshalb kommt es ihr wie ein Geschenk des Himmels vor, als Frau von Kroneck sie als „Mädchen für alles“ einstellt. Doch alles Leid, das Maria bisher erfahren hat, soll verblassen vor dem, was sie auf Gut Kroneck erleben soll ...


Band 45
Erscheint am 07.06.2016
Die Liebe höret nimmer auf
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Seit dem Tod ihrer Eltern lebt Flavia Janotta bei ihrem Onkel, dem Großindustriellen Rittberg. Der Onkel und seine Frau behandeln Flavia wie ein eigenes Kind, und auch Rittbergs einziger Sohn Hans ist dem Mädchen wie ein echter Bruder zugetan. Er ahnt nicht, dass Flavia ihn ganz anders liebt und dass es ihr fast das Herz bricht, als Hans in die Netze einer leichtfertigen Schauspielerin gerät. Doch sie bildhübsche Steffa treibt ein schädliches Spiel mit dem stattlichen jungen Mann – ein Spiel, in das auch Flavia mit hineingezogen wird ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed