Heftvorschau "Fürsten-Roman"

Band 2559
Erschienen am 25.09.2018
Doch heimlich küsste er Sabrina

Einst hat sie mit ihrem strahlenden Lächeln und ihrem sprühenden Wesen die Herzen der Männer im Sturm erobert. Aber das ist lange her. Heute kennzeichnen Trauer und Resignation Sabrinas zartes Gesicht, und in ihren Augen liegt eine unendliche Qual. Was niemand weiß: Sie fühlt sich schuldig am Tod eines Menschen! Einsamkeit soll ihre Strafe sein.
Da lernt sie Prinz Julian kennen, und er weckt in ihrer von Trauer und Schmerz verdunkelten Seele eine tiefe Sehnsucht. Doch die Last ihres Geheimnisses wird von Tag zu Tag schwerer – bis sie eines Tages ausgerechnet in den Armen des Prinzen zusammenbricht. Sabrina ist sicher: Nun muss sie auch den letzten Traum begraben, der sie noch am Leben hält, denn sie weiß, dass Prinz Julian längst einer anderen versprochen ist ...


Band 2560
Erscheint am 09.10.2018
Prinz oder Butler?

Gibt es einen ungünstigeren Augenblick, die Liebe seines Lebens zu treffen, als in einem stecken gebliebenen Hotel-Fahrstuhl, von Raumangst überwältigt?
Julia Metternich weiß vor Panik kaum ein noch aus – aber da ist dieser umwerfende Mann bei ihr, dessen Duft sie sanft einhüllt. Als er sie zärtlich in die Arme nimmt, fühlt sie sich unendlich geborgen, erzählt ihm sogar von sich und ihrer Familie. Umso peinlicher und härter wird die Rückkehr in die Realität, als sich die Fahrstuhltür endlich wieder öffnet: eine Hotelangestellte schmiegt sich in die Arme eines hochrangigen Gastes des luxuriösen Hauses.
Vor den Augen ihres fassungslosen Chefs flieht Julia überstürzt aus dem Fahrstuhl – ohne den Mann ihrer Träume nach seinem Namen zu fragen. Aber man sieht sich ja bekanntlich immer zweimal im Leben – und dann muss Julia herausfinden, wer ihr Retter wirklich ist ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed