Wundervolle Geschichten zum Träumen: Bergkristall           

Band 293
Erschienen am 19.09.2017
Der blonde Engel vom Himmelberg

„Der blonde Engel“ – so wird die bildhübsche Chorsängerin Sanne von den Bewohnern des kleinen Dorfes Himmelberg genannt. Zu unzähligen Gelegenheiten hat das Madel die Dörfler bereits mit wundervollen Melodien erfreut, und für manch einen ist es tatsächlich so etwas wie der Schutzengel des Ortes.
Doch nur wenige ahnen, dass Sanne nicht glücklich ist – denn nach mehreren Missernten steht der Hof ihres Vaters vor dem Ruin. Zu gerne möchte die Tochter den Eltern helfen, aber sie weiß nicht, wie.
Da erfährt sie eines Tages vom Vater, dass der reiche Viehhändler Kasimir Wagner, der den Hof retten könnte, um ihre Hand angehalten hat. Sanne beschließt, den um viele Jahre älteren Mann zu heiraten, obwohl sie weiß, dass sie ihn nie lieben wird …


Band 294
Erscheint am 04.10.2017
Wer ist der Bursch an deiner Seite?

Ganz Hintertal nimmt großen Anteil am Schicksal der jungen Leitner-Vroni. Mei, das Madel hat es auch nicht leicht – ganz allein steht sie auf der Welt, muss ganz allein schwere Zeiten bewältigen und schon früh auf eigenen Füßen stehen. Wer gönnt ihr da nicht von Herzen den langen Urlaub in einem fernen, sonnigen Land, weit weg vom winterlichen Hintertal mit seinen schneebedeckten Bergen.
Als Vroni nach drei Wochen zurückkommt, ist sie tatsächlich wie ausgewechselt: erholt, fröhlich und – verheiratet!
Das hat’s freilich noch nie im Hintertal gegeben! Was hat sich die Vroni bloß dabei gedacht? Die Dörfler sind schockiert – und beobachten das junge Paar voller Misstrauen. Und dann steht Vronis Ehemann plötzlich unter einem schlimmen Verdacht …


Band 295
Erscheint am 17.10.2017
Der Fluch vom Rauscherhof

Nach mehr als dreißig Jahren kehrt der Hofer-Jakob zurück in sein kleines Heimatdorf. Damals, als junger Bursch, ist er voller Zorn im Herzen fortgegangen, voller Zorn auf den Menschen, der ihm alles genommen hat. Sein Stiefbruder Hans hat ihn ausgestochen und nahm ihm nicht nur den Rauscherhof, sondern auch die Freundin.
Nun will Jackl endlich Frieden schließen und die Vergangenheit ruhen lassen. Doch niemand soll erfahren, wer er ist. Still und nur für sich will er leben.
Bald schon kommt ihn seine geliebte Tochter, seine Marita, besuchen. In den großen Ferien vom Internat will er seine Einzige nach Strich und Faden verwöhnen. Doch die Ferien nehmen eine schicksalhafte Wende, als sich Marita ausgerechnet in Bernd, den Sohn von seinem Stiefbruder Hans verliebt …



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed