Alpengold - der neue Heimatroman von Bastei            

Band 221
Erschienen am 21.06.2016
Verführt von seiner schönen Magd

„Wir haben ab sofort eine neue Magd!“, berichtet Judith Erbacher ihrem Mann, als er sich an den gedeckten Mittagstisch setzt. „Jetzt kann die Rosel sie noch anlernen, bevor sie heiratet.“
Die Rosel kommt gerade mit der Suppenschüssel, Xaver, der Knecht, hockt auch schon auf seinem Platz, als ein bildschönes Mädchen die Küche betritt.
Unverhohlen starrt Xaver die neue Magd an und bekommt kaum einen Bissen herunter, während Martin Erbacher dem Mädchen nur kurz zunickt und sich dann mit besonderer Aufmerksamkeit seinem Essen widmet. Doch seine Gelassenheit ist nur gespielt, seine Ruhe vorgetäuscht. Denn als die Lena ihn eben mit ihren dunklen Augen angeschaut hat, da ging es durch ihn wie ein Schmerz. Und plötzlich wünscht er sich nichts mehr, als dass sie niemals seinen Hof betreten hätte …


Band 222
Erscheint am 05.07.2016
Schenk mir Vergessen

Wie ein Schmuckstück liegt der prächtige Tannenhof inmitten weiter Wiesen, und der schönen Gruber-Mira geht beim Anblick der herrlichen Hängegeranien, die in üppiger Pracht von den Balkonen ranken, das Herz auf. Als der junge Bauer Andreas Hofacker sie wenig später als Hauserin einstellt, hofft das Madel, hier im schönen Oberbayern eine neue Heimat zu finden und die Schrecken der Vergangenheit endlich hinter sich lassen zu können. Und ihre Hoffnung scheint sich zu erfüllen: Schon bald verlieben Mira und Andreas sich ineinander. Noch vor Kirchweih soll Hochzeit sein …
Doch da erscheint ein Fremder auf dem Tannenhof und behauptet Ungeheuerliches! Mira soll eine von der Polizei gesuchte Brandstifterin sein, die den Hof seiner Eltern niedergebrannt hat! Mira kann diesen Vorwurf nicht entkräften – und sieht nur eine Lösung: die Flucht aus Oberaudorf, wo sie mit Andreas so glücklich war …


Band 223
Erscheint am 19.07.2016
Die unehrliche Freundin

Als der junge Förster Sebastian Schubert die Stelle ihres Vaters übernimmt und ins Forsthaus zieht, ist es um die hübsche Schneeberger-Katharina gleich geschehen! Sebastian ist der Bursch, auf den sie ihr Leben lang gewartet hat, und auch er verliebt sich auf den allerersten Blick in seine schöne Hauserin. Für die beiden Frischverliebten hängt der Himmel voller Geigen – bis plötzlich im Forst seltsame Dinge vor sich gehen: Ein brutal erlegter Zwölfender, sinnlos zerschlagene Hochsitze und so manch anderer übler „Zwischenfall“ bringen den neuen Förster bei seinen Vorgesetzten in Misskredit – und bald stehen seine Stelle und seine Zukunft im schönen Nessler Tal auf dem Spiel! Doch niemand ahnt, wie groß die Gefahr wirklich ist, in der Sebastian und seine Liebste schweben! Ausgerechnet Katharinas beste Freundin Stefanie ist’s, die ihr nach dem Leben trachtet! Von blinder Eifersucht getrieben, hat Stefanie einen perfiden Plan ersonnen, die Rivalin im Kampf um Sebastians Herz ein für alle Mal zu beseitigen …



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed