Der Bergdoktor

Der Bergdoktor startete 1980, bis zum Jahrhundertwechsel waren bereits über 53 Millionen Hefte gedruckt worden, zudem erschienen regelmäßige Sammelbände. Neben der Verfilmung, die ab 1992 als TV-Serie zunächst bei SAT.1, später ab 1996 dann beim ZDF ausgestrahlt wurde, gibt es zahlreiche Sammelbände und Buchveröffentlichungen. Die aktuelle Auflage erscheint wöchtlich - hier kommt die Heftvorschau.


Band 1925
Erschienen am 19.06.2018
Die schönste Frau des Zillertals
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben – das weiß niemand besser als die junge Floristin Mareile Weixler. Sie ist in ihrem Leben mit vielem gesegnet worden: einer idyllischen Heimat, einem traumhaften Äußeren und Felix, dem liebsten Sohn, den sich eine Mutter wünschen kann. Doch nun hat sie das Glück verlassen, denn Mareile leidet unter Osteomyelofibrose, einer unheilbaren und lebensbedrohenden Krankheit. Was soll nur aus Felix werden, wenn seine Mama nicht mehr bei ihm ist?
Schweren Herzens macht sie sich auf den Weg zur Praxis des Bergdoktors. Dr. Burger ist ihre allerletzte Hoffnung ...


Band 1926
Erscheint am 26.06.2018
Sorge um Paul
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Marina ist verzweifelt! Schon seit Monaten klagt ihr zweijähriger Sohn Paul über das böse „Bauch-Krokodil“, das in seinem Bäuchlein zwickt und zwackt. Manchmal tut ihm der Magen so weh, dass er gar nichts mehr essen mag. Dazu kommen nächtliche Hustenattacken, die eine ungestörte Nachtruhe für die alleinerziehende Mutter und ihr Kind unmöglich machen.
Was ist nur mit Paul los? Der Kinderarzt weiß es nicht. Nur einen Rat hat er für die besorgte Mama: Ein Luftwechsel würde dem Jungen guttun, vielleicht ein paar Wochen im Gebirge? Gesagt, getan. Marina packt ihre Sachen, und sie machen sich auf den Weg ins Zillertal. Noch ahnt sie nicht, dass diese Reise ihr Leben für immer verändern wird – nicht nur in einer Hinsicht ...


Band 1927
Erscheint am 03.07.2018
Ich will die Wahrheit wissen!
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Anton erkennt seine Liebste kaum wieder! Was ist nur aus der einst so fröhlichen Magd geworden, die er schon so lange liebt? Seit Monaten schon zieht sich seine Freundin in ihr Schneckenhaus zurück, lässt niemanden an sich heran. Auch ihre Arbeit auf dem Hof erledigt sie inzwischen alles andere als gewissenhaft. Zum Glück haben sie einen sehr verständnisvollen Chef, der ihr das vorerst noch durchgehen lässt. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass der junge Knecht sich Sorgen macht. Sie hatten doch Pläne, wollten gemeinsam einen Hof aufbauen, eine Familie gründen ... doch nun ist Franzi kaum noch zu Hause, sucht ständig den Kick verschiedenster Extremsportarten – und riskiert dabei sogar ihr Leben! Anton weiß sich keinen Rat mehr, und so wendet er sich an den Einzigen, der ihm jetzt vielleicht noch helfen kann: Dr. Martin Burger ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed