Heftvorschau Fort Aldamo           

Band 21
Erschienen am 23.08.2016
Auf eigene Faust nach Mexiko

Drei halb verdurstete Männer schleppen sich mit letzter Kraft nach Fort Aldamo. Sie erzählen, dass sie zu einem Treck gehören, der ohne Wasser in der Wüste liegen geblieben ist. Master Sergeant Finnewacker handelt sofort. Er schickt den zweiten Zug mit Wasser los. Die Männer kehren nicht zum Fort zurück. Stattdessen trifft vom Regiment per Brieftaube eine Warnung ein, dass sich eine Bande von Sklavenjägern im Grenzgebiet herumtreibt. Da gibt es für Finnewacker kein Halten mehr. Auf eigene Faust marschiert er mit einer Handvoll Strafgefangener los, und schon bald stehen sie mit einem Stiefel mitten in der Hölle von Mexiko...


Band 22
Erscheint am 06.09.2016
Die Rache der Sklavenjäger

Die Bande der Sklavenjäger existiert nicht mehr, dank Master Sergeant Finnewacker. Der ist mächtig stolz auf das Lob von Coronel Anito, der die Verbrecher nur noch einzusammeln brauchte. Bei einem so großartigen Erfolg ist es nur ein kleiner Schönheitsfehler, dass die Anführerin entkommen konnte. Finnewacker hat ihren Racheschwur schon fast vergessen, als er eine Botschaft von Anito erhält. Der Coronel bittet ihn zu einem persönlichen Treffen nach Mexiko. Welch eine Ehre! Da schwillt Finnewackers Brust abermals vor Stolz. Bis er sich mitten in der teuflischen Falle der schönen Kanaille wiederfindet...


Band 23
Erscheint am 20.09.2016
Ich hau euch wieder raus, Soldaten

Erschreckende Aussichten für Fort Aldamo! Kleiber, der dicke Küchenbulle der Strafkompanie, stellt entsetzt fest, dass es fortan nur noch Bohnen zu essen gibt. Seit Tagen ist der Verpflegungstreck überfällig. Bohnen morgens, mittags und abends – nicht auszudenken! So handelt Master Sergeant Finnewacker hart und kompromisslos. Er schickt den dicken Kleiber mit fünf Corporalen los, um den verschollenen Versorgungszug zu suchen. Doch dann jagt eine Überraschung die andere. Kleiber und die Corporale sind auf einmal ebenfalls verschwunden. Sind sie den Apachen oder mexikanischen Bandoleros in die Hände gefallen?



Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed