Heftvorschau "Kinderlachen"           

Band 36
Erschienen am 23.05.2017
Kleine Detektivin Billie

Aletta hat nur ein Motiv, als sie die Stelle als Sekretärin in der vornehmen Villa der Familie Schäffler antritt: Sie will Rache nehmen! Alexander Schäffler soll dafür büßen, dass er ihr den geliebten Mann und das Kind genommen hat, weil er bei Nebel zu schnell mit seinem Wagen raste.
Doch mit einer hat Aletta nicht gerechnet: der sechsjährigen Billie. Das neugierige Mädchen scheint ihr bis auf den Grund der Seele blicken zu können – und genau das bringt Alettas Plan völlig durcheinander. Wenn nur Billie nicht ständig an ihrer Seite kleben und sie beobachten würde!
Als dann wirklich ein Mordanschlag in der Villa geschieht, führen die Spuren zu Aletta. Alle Bewohner halten sie für schuldig. Alle, bis auf Billie …


Band 37
Erscheint am 06.06.2017
Kleiner Pechvogel im Glück

Das Telefon steht nicht mehr still, der Briefkasten quillt über, wildfremde Menschen lächeln ihn auf der Straße an – und Norman Collande kann sich keinen Reim darauf machen. Frauen, die er nie kennengelernt hat, rufen ihn an und schreiben glühende Liebesbriefe. Was soll das bloß? Und – vor allem – woher kennen sie seinen Namen, seine Adresse? Fehlt bloß noch, dass irgendein dubioser „Begleitservice“ seinen Namen und seine Nummer in einem zwielichtigen Blatt veröffentlicht hat.
Norman Collande will der Sache auf jeden Fall nachgehen, und sein Sohn Timo wird immer kleiner in seinem Sessel. Denn er allein kennt des Rätsels Lösung. Aber ob er jetzt noch mit der Wahrheit herausrücken soll? Lieber nicht …


Band 38
Erscheint am 20.06.2017
Vaterlos, doch voller Träume

Ines träumt! Von einem Papi, der sie verwöhnt, der mit ihr reiten geht und ihr die schönsten Kleider kauft, der ihr bei Mathe hilft und mit dem sie einfach über alles reden kann.
In ihrer Fantasie nimmt die Vaterfigur so intensiv Gestalt an, dass ihre Tante Daniela, die der Kleinen Vater und Mutter ersetzt, ganz betroffen ist. Was kann sie bloß noch unternehmen, um Ines aus ihrer Traumwelt herauszuholen?
Ganz schlimm wird es, als Ines plötzlich schwer erkrankt. Leukämie lautet die schreckliche Diagnose! Und immer lebendiger wird die Fantasiegestalt des kleinen Mädchens. Schon bald behauptet Ines felsenfest, dass der berühmte und so unglaublich nette Dr. Lukas ihr Papa ist. Und er ist ein Zauberer, der sie wieder gesund machen wird …



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed