Abilene           

Erste „Rinderstadt“ in Kansas. Im Sommer 1867 erreichte der Schienenstrang der Kansas & Pacific-Eisenbahnlinie die 1861 am Ostufer des Mud Creek gegründete Siedlung. Der Viehhändler Joseph McCoy errichtete den ersten Viehverladebahnhof Amerikas und baute den Ort zu einem Einkaufszentrum und Amüsierbetrieb für Cowboys aus. Auf dem Höhepunkt 1871 wurden in A. 600.000 Rinder verladen. Als der Schienestrang weiter nach Osten vorangetrieben wurde und dort weitere Verladestationen errichtet wurden, war die Blütezeit für A. vorbei.




Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed