Der Meister des Übersinnlichen

Seit 1974 bekämpft der Parapsychologe Professor Zamorra das Böse und ist damit die älteste noch bestehende Gruselserie des Bastei Verlags.
Hier erhalten Sie eine Vorschau auf die nächsten Titel der 14-tägigen Romanserie:


Band 1121
Erschienen am 16.05.2017
Der Gott der Asche
Geschrieben von Adrian Doyle

1816 ist „das Jahr ohne Sommer“. Auch England wird von Kälteeinbrüchen, Missernten und Hungersnöten heimgesucht. Die Bevölkerung leidet – und ahnt nicht, dass ihr noch weit Schlimmeres als die Folgen der Wetterkapriolen droht ...
Und so wird Albert Hawk bei Hofe einbestellt. Hawk ist ein Mann mit besonderen Fähigkeiten: Er kann in Toten lesen - und genau so einen Mann braucht die Krone in jenen schicksalhaften Augusttagen dringend.
Der Nekromant nimmt die Fährte eines Feindes auf, der auf Gedeih und Verderb versucht, sich Menschen untertan zu machen.
Ein Überwesen, das Myriaden winzige, fast unsichtbare Diener hat: DER GOTT DER ASCHE


Band 1122
Erscheint am 30.05.2017
Krakatau
Geschrieben von Adrian Doyle

Menschen zerfallen zu Asche – lebendiger Asche – und die Regenbogenblumen werden schwarz oder verwelken. Besonders Letzteres wäre für den Professor eine Katastrophe von solchen Ausmaßen, dass er sie kaum absehen kann. Noch sieht Zamorra keinen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen.
Aber es heißt ja nicht umsonst, dass Nichtwissen durchaus seine Vorteile haben kann ...



Nutzen Sie auch unser Zamorra-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan von John Sinclair bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed