Deutschlands berühmtester Geisterjäger

Der erste John Sinclair Roman erschien 1973 in der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi. Doch seit 1978 hat der Geisterjäger von Scotland Yard seine eigene Serie. Seitdem erscheint jede Woche ein neuer Roman, und bis auf wenige Ausnahmen stammen sie alle aus der Schreibmaschine eines Mannes - Jason Dark!
Hier erhalten Sie eine kleine Vorschau auf seine kommenden Romane:


Band 2118
Erschienen am 12.02.2019
Horror-Trip zur Schreckensinsel
Geschrieben von Ian Rolf Hill

„Hörst du das, Carsten?“
Der Angesprochene schlug den Kragen der Jacke hoch und lauschte. Doch bis auf den Wind, der durch die Kronen der Bäume rauschte und die Blätter der Birken und Pappeln zum Zittern brachte, war es totenstill.
„Nein, was sollte ich hören?“
„Zum Beispiel Vögel. Dieses Eiland liegt gerade einmal drei Meilen vor der Küste. Wir haben Frühling, mein Bester. Normalerweise müsste es hier von Vögeln wimmeln.“
Spencer zog den Kopf zwischen die Schultern und fröstelte.
„Die werden sich in Strandnähe aufhalten und in den Felsen brüten“, warf Carsten ein.
Sein Kollege lachte, doch es klang alles andere als fröhlich.
„Von wegen. Dann müssten wir sie trotzdem hören. Du weißt selbst wie viel Krach die Möwen machen. Nein, Carsten, hier gibt es keine Vögel. Und weißt du auch, warum?“
Carsten Steglitz seufzte. „Nein, aber du wirst es mir gleich sagen.“
„Richtig. Weil diese Insel dem Bösen geweiht ist!“


Band 2119
Erscheint am 19.02.2019
Des Todes schwarze Federn
Geschrieben von Stefan Albertsen

Worte geisterten durch die Ewigkeit. Sie berichteten von Schlachten, die geschlagen, von Opfern die erbracht und von Siegen, die errungen wurden.
Sie kündeten auch von Rückzügen, Verlusten und Tod.
„Hörst du?“, wisperte eine der Stimmen. „Hörst du die Klage von der Niederlage unserer Armeen?“
„Ja.“ Die Antwort war kurz gehalten. Unterdrückter Zorn schwang mit. „Ich höre sie genauso wie du, Camulus.“
„Und was wirst du tun? Die Gegenseite wird schon bald weitere Krieger entsenden. Es werden mächtige Streiter von der Erde sein.“
Es blieb für einen Moment still im Äther. Die Unendlichkeit selbst schien den Atem anzuhalten.
„Ich werde etwas unternehmen. Keiner von ihnen wird überleben ...“


Band 2120
Erscheint am 26.02.2019
Abrechnung im Reich der Mitte
Geschrieben von Ian Rolf Hill

Shao hatte Mühe, die Tränen zurückzuhalten.
Die Partnerin meines besten Freundes Suko zeigte nicht oft Gefühl, doch wenn Sie es tat, war es umso ergreifender. Und es bewies mir, dass die Lage ernst war. Die Müdigkeit wich schlagartig aus meinen Gliedern.
„Himmel, Shao, was ist passiert?“ Ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass die vierte Morgenstunde noch nicht angebrochen war. Es musste also etwas geschehen sein. Etwas Schreckliches. Und da fiel mir vor allem eine Person ein. „Geht es um Suko?“
Sie nickte und fing an zu weinen. „Ja, er schwebt in großer Gefahr! Sie ist zurückgekehrt, um sich zu rächen! Und sie ist mächtiger als je zuvor.“
„Wer? Von wem sprichst du?“
„Von Amara!“



Nutzen Sie auch unser Sinclair-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan von John Sinclair bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed