Deutschlands berühmtester Geisterjäger

Der erste John Sinclair Roman erschien 1973 in der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi. Doch seit 1978 hat der Geisterjäger von Scotland Yard seine eigene Serie. Seitdem erscheint jede Woche ein neuer Roman, und bis auf wenige Ausnahmen stammen sie alle aus der Schreibmaschine eines Mannes - Jason Dark!
Hier erhalten Sie eine kleine Vorschau auf seine kommenden Romane:


Band 1981
Erschienen am 28.06.2016
Fantoma
Geschrieben von Jason Dark

Es war die Nacht zum Sterben, aber das wussten die Männer nicht, die sich in der einsamen Blockhütte am See getroffen hatten.
Trotz dieser Einsamkeit waren sie vorsichtig und hatten vor der Hütte zwei Wachen aufgestellt, die genau wussten, auf was es ankam. Die Männer, die sich hinter ihnen in diesem Blockhaus versammelt hatten, verstanden keinen Spaß. Beim geringsten Fehler würden sie entsprechende Konsequenzen ziehen.
Die beiden Wachtposten sahen aus wie Zwillinge, beide hatten rasierte Schädel und trugen schwarze Kleidung. Sie waren Großstadt-Hyänen, Killer, die sich in den Häuserschluchten wohler fühlten als hier in der Einsamkeit …


Band 1982
Erscheint am 05.07.2016
Höhle der Verfluchten
Geschrieben von Jason Dark

Ich schoss!
Aber meine Gegnerin Fantoma schoss auch. Sie hatte den Pfeil aufgelegt und die Sehne jetzt losgelassen.
Der Pfeil huschte auf mich zu, und ich wusste in diesen Augenblicken nicht, wer zuerst geschossen hatte. Aber ich hatte mich direkt nach dem Abdrücken zur Seite geworfen und keinen zweiten Schuss abgegeben.
Ich hatte Glück. Der Pfeil sirrte so nahe an meinem Kopf vorbei, dass ich noch so etwas wie einen Luftzug spürte. Dann landete ich auf dem Boden, wusste, dass ich nicht getroffen worden war, aber auch meine Kugel hatte ihr Ziel verfehlt ...

2.Teil


Band 1983
Erscheint am 12.07.2016
Der Fresser aus dem All
Geschrieben von Logan Dee

Lauf, Julia, lauf!
Und Julia lief. Immer geradeaus. Das Pochen ihres Herzens stampfte dazu den immer gleichen Refrain: Lauf, Julia, Lauf, dreh dich nicht um! Dreh dich nicht um …
Wie ein Mantra hämmerte es ihr die Warnung ins Hirn. Während ihre schlanken, durchtrainierten Beine wie von selbst den Weg über den Waldboden fanden und sie immer schneller lief, drehten ihre Gedanken sich im Kreis.
Nur nicht stehen bleiben! Nicht umgucken!
Denn sie wusste, wenn sie es tat, würde sie dem Tod ins Auge blicken …



Nutzen Sie auch unser Sinclair-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan der John Sinclair-Hörspiele bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed