Deutschlands berühmtester Geisterjäger

Der erste John Sinclair Roman erschien 1973 in der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi. Doch seit 1978 hat der Geisterjäger von Scotland Yard seine eigene Serie. Seitdem erscheint jede Woche ein neuer Roman, und bis auf wenige Ausnahmen stammen sie alle aus der Schreibmaschine eines Mannes - Jason Dark!
Hier erhalten Sie eine kleine Vorschau auf seine kommenden Romane:


Band 2084
Erschienen am 19.06.2018
Aibons Hexenwald
Geschrieben von Jason Dark

Brian Lester traute seinen Augen nicht. Eigentlich hatte der Förster Jagd auf Wildscheine machen wollen, die in der Nähe von Dundee zum Problem geworden waren ‒ doch dann sah er, wie aus dem Wald ein Wesen hervorbrach, das halb Mensch, halb Vogel war. Und nicht nur dieser Vogelmensch erschien, auch eine Hexe mit ihrem geisterhaften Gefolge, die den gefiederten Flüchtling jagte.
Bald schon wurden auch meine Freundin Maxine Wells und das Vogelmädchen Carlotta in diese unheimlichen Vorgänge hineingezogen, und schließlich musste in mich nach Aibon aufmachen, in das Land der Druiden, um mich der grausamen Daria in ihrem Hexenwald zu stellen ...


Band 2085
Erscheint am 26.06.2018
Engelstöter
Geschrieben von Ian Rolf Hill

Die Apokalypse wurde von Blitz und Donner begleitet. Aus dicken schwarzen Wolken zuckten die Entladungen, die das Firmament für Sekundenbruchteile aufrissen. Und doch fiel kein einziger Tropfen Regen vom Himmel.
Logan schrak zusammen, als ein besonders großer Blitz niederfuhr, in den sich übergangslos das Krachen des Donners mischte. Hastige Schritte auf dem Flur und ein wehleidiges Heulen drangen durch die geschlossene Tür in das Schlafzimmer des Neunzehnjährigen. Ohne nachzusehen wusste er, dass sich keine Menschenseele auf dem Korridor aufhielt.
Die Geister von Glamis Castle waren in Aufruhr ...


Band 2086
Erscheint am 03.07.2018
Die Wiedergängerin
Geschrieben von Marc Freund

Lange Jahre hatte sie in vollkommener Finsternis verbracht. Unfähig, sich in dem engen Sarg zu rühren. So hatte sie sich irgendwann in ihr grässliches Schicksal gefügt und das getan, wozu sie noch imstande war: warten. Warten auf den Tag, an dem jemand kam, um sie zu erlösen, sie zu befreien.
Und als sie irgendwo über sich die Geräusche eines Spatens hörte, wusste sie, dass der Moment gekommen war.
Die Zeit ihrer Rache war angebrochen ...



Nutzen Sie auch unser Sinclair-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan von John Sinclair bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed