Deutschlands berühmtester Geisterjäger

Der erste John Sinclair Roman erschien 1973 in der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi. Doch seit 1978 hat der Geisterjäger von Scotland Yard seine eigene Serie. Seitdem erscheint jede Woche ein neuer Roman, und bis auf wenige Ausnahmen stammen sie alle aus der Schreibmaschine eines Mannes - Jason Dark!
Hier erhalten Sie eine kleine Vorschau auf seine kommenden Romane:


Band 1994
Erschienen am 27.09.2016
Ich, der Exorzist
Geschrieben von Ian Rolf Hill

Der Mann schnarchte leise. Obwohl es Nacht war, herrschte in dem kleinen Raum eine drückende Wärme, die nur von Zeit zu Zeit von einem Windhauch abgemildert wurde, der durch das offene Fenster wehte.
Die Stubenfliege störte sich jedoch weder an der Wärme noch an der Dunkelheit. Zielsicher flog sie durch das offene Fenster in das Zimmer. Sie war zwar deutlich größer als ihre natürlichen Artgenossen, doch immer noch so klein, dass sie keine Aufmerksamkeit erregte.
Sie beschrieb über dem Schlafenden einen Kreis, schien den Mann genau zu beobachten und flog dann spiralförmig auf ihr Ziel zu – direkt in den halb offenen Mund des Schläfers hinein, bis zum Rachen!
Sofort setzte der Schluckreflex ein, und eine Sekunde später war die dicke, schwarze Fliege im Schlund des Mannes verschwunden …


Band 1995
Erscheint am 04.10.2016
Dämon der Schwerter
Geschrieben von Alfred Bekker

'Mitternacht in London'

Eine graue, schemenhafte Gestalt lief über das Dach eines mehrstöckigen Hauses.
Das fahle Mondlicht spiegelte sich in der langen, breiten Klinge, die das Wesen mit übermenschlicher Leichtigkeit durch die Luft schwang. Ein geradezu monströs groß wirkendes Schwert, das in einem eklatanten Missverhältnis zu der schmächtig wirkenden Gestalt stand.
Unten, in den engen Straßen, waberte dichter Nebel, der von der Themse heraufgequollen war.
Mit einem Sprung überwand die graue Gestalt die zweispurige Straße und landete mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit auf dem Dach des gegenüberliegenden Gebäudes. Die Klinge leuchtete dabei bläulich auf. Das Wesen verharrte kurz und wandte den Kopf. Die Augen glühten rot.
'Erwarte mich, John Sinclair!', dachte das Wesen. 'Denn ich bin der Dämon, der dich tötet!'


Band 1996
Erscheint am 11.10.2016
Bluternte
Geschrieben von Jason Dark

Sommerliche Nebelschwaden am Abend empfingen mich, als ich aus meinem Rover stieg.
Es war kühl geworden, die reine Luft roch trotzdem nach Regen und nicht nach Tod, wie man mir versprochen und ich es auch erwartet hatte. Ich schlug die Wagentür zu und drehte den Kopf nach rechts. Dort lag der Grund meines Besuchs.
Es war ein altes Gemäuer. Auf den ersten Blick zumindest. Wer etwas über dieses Gebäude wusste, der kannte auch seine Geschichte. Es hatte vor nicht allzu langer Zeit als Kirche oder Treffpunkt für eine besondere Gemeinde gedient. Dort waren Rituale gefeiert worden. Da war von lebenden Toten die Rede gewesen, von Gestalten, die einfach nur grauenhaft waren und in den Bereich des puren Horrors gehörten …



Nutzen Sie auch unser Sinclair-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan von John Sinclair bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed