Cowboys aufgepasst: Jetzt kommen die "Western-Legenden"           

Meldung vom 24.08.2005
Cowboyhut und Westernstiefel – der Wilde Westen ist wieder voll im Trend. Nicht nur in der Mode, sondern auch als Lesestoff! Jetzt bringt der Bastei Verlag eine neue Heftreihe mit Romanen über die großartigen Legenden des Wilden Westens heraus. „Western-Legenden“ schildert das Leben und Sterben von echten Berühmtheiten wie James Butler Hickok, Geronimo oder Billy the Kid.
Band 18 - geschrieben von xxx
Wie war es damals, ein Fort gegen den Angriff von Indianern zu verteidigen? Warum hat Wild Bill Hickok eigentlich Dave Tutts erschossen? Das und vieles Interessantes mehr über die Realität Nordamerikas im 19. Jahrhundert erfahren die Leser ab dem 11. Oktober Woche für Woche in den „Western-Legenden“. Dabei handelt es sich um spannende und gründlich recherchierte Romane, basierend auf historisch belegten, realen Ereignissen.
„Western-Legenden“ ist genau das Richtige für Fans von Western-Heftromanen und alle anderen, die sich für spannenden Lesestoff interessieren. Denn hier erfahren sie mehr darüber, unter welchen Bedingungen die Menschen im Wilden Westen gelebt haben – über die Hintergründe der Zeit, in der es noch echte Helden und Schurken gab.

Also Großstadtcowboys, aufgepasst: „Western-Legenden“ von BASTEI erscheint ab dem 11. Oktober 2005 wöchentlich neu und ist zum Preis von 1,50 Euro am Kiosk sowie im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Näheres unter: western



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed