17.07.2019, 18:52 Uhr

https://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1739910.html



Band 196
Erschienen am 09.07.2019
Zwillingsherzen im Glück

Die Unterberger-Bärbel ist eine alte Bäuerin, die auf ein erfülltes Leben in St. Christoph zurückblicken kann. Jedermann kennt sie, und sie ist allseits sehr beliebt. Umso schockierter sind die Dorfbewohner, als sie von ihrer schweren Erkrankung hören. Auch im Berghotel ist man bestürzt!
Bärbel selbst erfüllt das nahende Lebensende eher mit Frieden als mit Angst. Nur eines belastet sie schwer: der fehlende Kontakt zu ihren Enkelinnen. Das Verhältnis zu ihrer Tochter ist zerrüttet, und deswegen hat sie die beiden Madeln schon viele Jahre nicht mehr gesehen. Wie gerne würde sie Moni und Emma noch einmal in die Arme schließen!
Das Wiedersehen ist Bärbels letzter Wunsch. Hedi Kastler und ihre Mitarbeiter zögern nicht lange und bieten ihre Hilfe an. Doch das ganze Unterfangen ist nicht so einfach wie gedacht ...


Band 197
Erscheint am 23.07.2019
Sommergewitter

Janine Lemmer schwingt sich auf ihr Mountainbike. Es ist ihr erster Arbeitstag im Berghotel, und sie ist spät dran. Nachdem sich Kosmetikerin Gerti Wachter bei einem Wanderunfall den Fuß vertreten hat, springt sie nun ein. Im vollen Tempo rast sie auf das Berghotel zu. Viel zu spät bemerkt sie, dass ihr von der Seite jemand in den Weg getreten ist. Mit einem schrillen Aufschrei reißt Janine den Lenker herum. Auf dem Kies des Hotelvorplatzes kommt ihr Rad ins Rutschen. Sie kann sich nicht mehr fangen, kippt zur Seite und schlägt schmerzhaft auf dem rechten Knie auf.
„So ein Mist!“, flucht sie und nimmt den Helm ab.
„Können Sie net aufpassen?“, schimpft da der Fremde und hilft ihr nicht einmal auf.
„Ha! Das Gleiche könnt ich Sie fragen“, mosert sie zurück.
Janine rappelt sich mühsam auf. Ihr Knie blutet und schmerzt, doch die Blessuren sind kurz vergessen, als sie in die durchdringenden azurblauen Augen ihres Gegenübers blickt.
Janine verschlägt es ausnahmsweise mal die Sprache.
„Närrisches Weibsstück!“, murmelt er noch und geht davon.
Und Janines Herzschlag braucht noch einen Moment, um sich wieder zu beruhigen ...


Band 198
Erscheint am 06.08.2019
Ihr Lieblingsplatz am Wasserfall

Wochenlang hat sich Marie auf ihren Urlaub in den Zillertaler Bergen gefreut. Nun ist sie endlich angekommen! Unternehmungslustig bricht sie auf, um die schönsten Plätze abseits der Touristenpfade zu finden. Dann entdeckt sie einen Wasserfall und spürt: Dieser Ort hat etwas Märchenhaftes an sich. Bei jeder Gelegenheit kommt sie nun hierher, und der Wasserfall wird zu ihrem geheimen Lieblingsplatz. Bis nach wenigen Tagen dort immer genau zur selben Zeit ein fremder Mann auftaucht. Ein Zufall kann das nicht sein ...




© 2006-08 Bastei Verlag