17.07.2019, 18:35 Uhr

https://www.bastei.de/indices/index_allgemein_2212562.html

G.F. Unger - Western Sonder-Edition


Band 167
Erschienen am 09.07.2019
Mae Shannons Söhne
Geschrieben von G. F. Unger

Es wurde schlagartig still, als wir in den vornehmen Unterhaltungsraum des Hotels eindrangen. Unser raues Aussehen passte nicht hierher. Und wahrscheinlich hielt man uns zunächst für Banditen. Doch dann sagte einer der Männer: "Das sind Mae Shannons Söhne."
Er sagte es scharf, hart – dabei irgendwie spöttisch. Wie ein Mann, der stets überlegen ist. Ich erkannte ihn. Es war John Morgan, der damals unseren Vater erschossen und uns aus dem Land gejagt hatte ...


Band 168
Erscheint am 23.07.2019
Böse Stadt
Geschrieben von G. F. Unger

Drei Ereignisse sind es, die aus dem gottverlassenen Nest Hope am Rand der Apachenwüste für kurze Zeit eine Stadt machen: Der alte Sam Hickman stößt auf eine Silberader. Ein Unwetter zwingt die fünf Insassen einer Postkutsche, in Hope Zuflucht zu suchen, und drei flüchtige Banditen und zwei skrupellose Abenteuerinnen wittern das große Geld. Das dritte Ereignis ist das Eintreffen Slon Harpers, der seine verschollene Freundin sucht.
Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf: Hope wird zu einer Stadt des Bösen, in der Verbrechen und Laster regieren und deren unausweichlichen Untergang nur wenige überleben werden ...


Band 169
Erscheint am 06.08.2019
Der einsame Rebell
Geschrieben von G. F. Unger

Draußen vor dem Saloonfenster tauchte ein Mann auf und feuerte sein schweres Büffelgewehr ab. Die Kugel traf meinen Bruder Bill und tötete ihn. Ich ging zu meinem Vater und meinem Bruder Jim, mit denen zusammen Bill eine Herde nach Dodge City gebracht hatte. Ich wusste, dass sie in großer Gefahr waren, und bot ihnen meine Hilfe an. Aber mein Vater sagte: "Vor acht Jahren bist du von zu Hause weggelaufen, Stapp Sinclair. Du hast uns im Stich gelassen und bist ein Revolvermann geworden. Verschwinde, du gehörst nicht mehr zu uns!" Da ging ich, und ich wusste, dass ich jetzt Gelegenheit hatte, einige Dinge wiedergutzumachen ...




© 2006-08 Bastei Verlag