25.08.2019, 20:20 Uhr

https://www.bastei.de/indices/index_allgemein_6530025.html

Heftvorschau "Lore-Roman"


Band 60
Erschienen am 20.08.2019
Die vertauschten Töchter

Es sind zwei Mädchen, die getrennt voneinander aufwachsen. Die eine heißt Inge, die andere Gudrun. Sie sind beide süße Dingelchen, aber die eine ist elegant und stockunmusikalisch, die andere ein kleiner Wildfang und ein wahres künstlerisches Talent. Zur Welt gekommen sind sie beide im gleichen Krankenhaus, am gleichen Tage, doch sie leben in zwei verschiedenen Welten. Während die damenhafte Inge als Tochter eines verarmten Starpianisten aufwächst, genießt Gudrun als Komtess ein Leben in Reichtum und Luxus und passt als kleiner Wildfang doch nicht so ganz hinein in die feine Gesellschaft. Das hat einen Grund: Während eines Bombenangriffes hat man die Babys im Luftschutzkeller des Spitals nebeneinandergelegt – und in heillosem Chaos vertauscht! Niemand ahnt etwas, bis das Schicksal nun zwanzig Jahre später die beiden Mädchen zusammenführt ...


Band 61
Erscheint am 03.09.2019
Du weißt nicht, was du tust

Zwanzig Jahre lang hat Gudrun auf Sonnenhagen im Paradies gelebt, und nun bricht für das Mädchen eine ganze Welt zusammen. Sie ist gar keine Komtess, sie ist ein einfaches Mädchen, Gudrun Teike, talentierte Tochter eines verkrachten Pianisten. Ihren Platz auf Sonnenhagen hat nun die stolze Inge eingenommen, die wahre Komtess von Godrinen. Geschickt weiß die kaltherzige Schönheit die Menschen in ihrer Umgebung zu manipulieren. Und so gelingt es ihr mittels einer hässlichen Intrige, Gudrun nicht nur aus der Heimat zu vertreiben, sondern ihr auch den Verlobten Dorbrandt Graf von Steppat zu nehmen.
Gudrun findet schweren Herzens Zuflucht bei Familie Teike, und bald sind sich die Menschen nicht mehr fremd. Gudrun spürt, sie gehört zu ihnen, die gemeinsame Liebe zur Musik verbindet. Letztlich bleibt Gudrun auch nur noch die Musik, hat sie doch alles, woran ihr Herz hängt, verloren. Aber sie schwört sich, dass sie kämpfen will. Sie will ihr großartiges Talent nutzen, sie will eine Künstlerin werden – und die ganze Welt soll sie kennen!


Band 62
Erscheint am 17.09.2019
Verbannt mit ihrem Kind

Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Georg Fürst von Wendhausen empfindet, als er zum ersten Mal Gracia Prinzessin von Ebernbruch gegenübersteht. Ihre elfenhafte Figur und die geheimnisvollen Augen haben das Herz des Fürsten im Sturm erobert. Schon drei Wochen später findet die Hochzeit statt. Doch dem Paar ist kein ungetrübtes Glück beschieden, denn Fürst Georg ist krankhaft eifersüchtig. Mit Argusaugen bewacht er jeden Schritt seiner jungen Frau und nimmt ihr jede Freiheit. Ist diese Liebe wirklich das Glück? Diese Hölle, diese ständigen Qualen?
Die Ehe scheint gerettet, als Gracia einem kleinen Mädchen das Leben schenkt. Doch ein Blick des Fürsten genügt, und er weiß: Dieses Kind kann nicht seines sein. Nie hat es in der Ahnengeschichte des Fürstenhauses solch kupferrotes Haar gegeben. Obwohl es ihm schier das Herz zerreißt, verbannt er seine Frau und das Baby aus dem Schloss. Und ein erschütternder Leidensweg beginnt für drei Menschen ...




© 2006-08 Bastei Verlag