Heftvorschau Dr. Karsten Fabian           

Band 235
Erschienen am 09.04.2019
Dr. Fabian, der Lebensretter

Justus Henrich steht vor einem Scherbenhaufen, als er von einem Tag auf den anderen seinen Job verliert und ihn kurz darauf auch noch seine Verlobte verlässt, die sich ein Leben an der Seite eines „Versagers“ nicht vorstellen kann. Justus wird immer depressiver und lässt niemanden mehr an sich heran. Auch auf Dr. Fabian will er nicht hören.
Als Justus dann auf einmal spurlos verschwindet, wird der Landarzt unruhig. Er befürchtet das Schlimmste, denn Justus hat sein Jagdgewehr mitgenommen. Dem Arzt ist klar, dass der verzweifelte Mann in seiner Situation zu einer Kurzschlussreaktion fähig ist. Fieberhaft sucht er nach Justus, doch die Zeit läuft ihm davon ...


Band 236
Erscheint am 23.04.2019
Küss mich noch ein letztes Mal

Jana lebt allein – und ist glücklich damit. Yvonne lebt auch allein – und verzehrt sich vor Sehnsucht nach einem Mann, auch wenn sie nach jeder Enttäuschung immer wieder betont, dass sie nie wieder etwas mit Männern zu tun haben will. Als die beiden ungleichen Frauen in eine gemeinsame Wohnung ziehen, sind Schwierigkeiten vorprogrammiert. Denn Yvonne ist nicht nur wild entschlossen, an ihrer eigenen „Misere“ etwas zu ändern, indem sie auf Männerfang geht und dabei keine Gelegenheit auslässt. Sie will auch gleichzeitig der zurückhaltenden Jana zu ihrem Glück verhelfen. Doch Yvonne ahnt nicht, dass ihre Freundin keineswegs auf Unterstützung bei der Suche nach einem Mann angewiesen ist und ihr Herz längst verloren hat – an einen verheirateten Mann ...


Band 237
Erscheint am 07.05.2019
... und plötzlich war es Liebe

Jutta Wittkopp arbeitet als Eheberaterin in der Kreisstadt. Ihr letzter Klient heute ist Daniel Klintwort aus Altenhagen. Er kommt allein, obwohl seine Lebensgefährtin auch bei Jutta angemeldet ist. Doch Ilona Rosenbaum schmollt mal wieder, und das ist auch der Grund für Daniels Probleme. Seit zwei Jahren lebt er mit Ilona zusammen, aber immer wieder kommt es zu Situationen, in denen Ilona wütend auf Daniel ist, ohne dass er den Grund dafür kennt. Denn in solchen Momenten schweigt Ilona ihn nur an. Und dieses verbissene Schweigen tötet allmählich Daniels Liebe. Aber er hofft, die Schwierigkeiten mit Juttas Hilfe zu überwinden.
Jutta dagegen findet diesen Mann so sympathisch, dass es ihr zum ersten Mal schwerfällt, den ernsthaften Versuch zu unternehmen, ein Paar zu versöhnen ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed