Heftvorschau           

Band 234
Erschienen am 14.05.2019
Zeig aller Welt, wie schön du bist!

Endlich hat sich Patricia, gemeinsam mit ihrer Freundin Iris, den Traum von einer eigenen Tierhandlung erfüllt! Eigentlich müsste sie jetzt überglücklich sein – und das wäre sie auch, wäre da nicht ihre Neurodermitis, die immer ausbricht, wenn sie nervös ist.
Als Patricias Beziehung zu ihrem Freund Daniel in die Brüche geht, ist sie überzeugt, dass Daniel sie wegen ihrer Hautkrankheit verlassen hat. Sie fühlt sich hässlich und geht kaum noch unter Menschen. Abends trifft sie sich nicht mehr mit Freunden, sondern tauscht sich mit Tierhaltern in einem Internetforum aus. Besonders sympathisch ist ihr ein Hundebesitzer namens Bernhard. Schon bald beginnt es zwischen den beiden zu knistern, doch als Bernhard auf ein Treffen drängt, erschrickt Patricia zutiefst. Sicher, auch sie sehnt sich danach, ihren „Seelenverwandten“ persönlich kennenzulernen. Doch mit der Entzündung in ihrem Gesicht will sie nicht vor ihn treten.
In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an Dr. Frank ...


Band 235
Erscheint am 28.05.2019
Gemeine Lügen

Zu gerne würde Sylvia von Anger den attraktiven Unfallchirurgen Dr. Molden für sich gewinnen! Doch wie es aussieht, hat der nur Augen für Schwester Marlene. Fieberhaft überlegt die Patientin, wie sie ihn davon abbringen kann, einer Pflegerin hinterherzulaufen, die ohnehin kein Interesse an ihm zeigt – und plötzlich hat sie eine Idee ...
Wenige Tage später trifft Mario Molden die hübsche Marlene auf der Straße. Sie wechseln gerade höflich ein paar Worte, als plötzlich ein Sportwagen heranrast. Sich selbst kann der Chirurg noch in Sicherheit bringen, nicht jedoch Schwester Marlene. Der Wagen erfasst sie und schleudert sie zu Boden. Zu seinem Erschrecken sieht Dr. Molden, wie das Blut aus ihrer Halsschlagader sprudelt.
Nein, da kann er nicht helfen, unmöglich! Schließlich hat ihm Sylvia von Anger erst kürzlich erzählt, dass sich Schwester Marlene mit dem HI-Virus infiziert hat ...


Band 236
Erscheint am 11.06.2019
Gleichklang der Herzen

Wer Stella Mohr und Vincent Plassmeier zusammen sieht, käme nie auf die Idee, dass die beiden jungen Leute kein Liebespaar sind. Die hübsche Fremdsprachenkorrespondentin und der attraktive Investmentbanker passen einfach perfekt zusammen! Beide sind äußerst sympathisch und beruflich erfolgreich, aber es ist nicht nur das: Stella und Vincent scheinen eine besondere Verbindung zueinander zu haben. Jeder von ihnen spürt sofort, wenn es dem anderen schlecht geht, und weiß immer, was der jeweils andere denkt. Als die beiden dann auch noch zur selben Zeit krank werden, wundert sich ihr Hausarzt, Dr. Stefan Frank, doch sehr. Er weist die beiden in die Waldner-Klinik ein, und tatsächlich machen die Kollegen dort gleich mehrere merkwürdige Entdeckungen ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed