Heftvorschau           

Band 232
Erschienen am 16.04.2019
Zwei neue Kollegen für Dr. Waldner

Dr. Ulrich Waldner ist erleichtert: Endlich hat er zwei fähige Chirurgen gefunden, die ihn bei seiner Arbeit unterstützen können. Dr. Christian Klose und Dr. Thomas Hellmann sind beide hervorragende Operateure, und so wundert sich der Leiter der Waldner-Klinik auch, als die Mutter der herzkranken Lilli ihn eindringlich darum bittet, dass ihr Kind nicht von Dr. Hellmann operiert wird. Was hat sie nur gegen den nicht nur äußerst erfahrenen, sondern zudem sehr sympathischen Arzt?
Als Alicia Seewald ihm zur Erklärung einen Brief vorlegt, traut Dr. Waldner seinen Augen nicht! Offenbar hat ein anonymer Verfasser der jungen Frau mitgeteilt, dass Dr. Hellmann schon einmal ein Kind auf dem OP-Tisch verloren hat – durch Fahrlässigkeit!


Band 233
Erscheint am 30.04.2019
So kann's nicht weitergehen

Nachdem Viktoria aus seinem Leben verschwunden ist, ist für Adrian nichts mehr so, wie es früher einmal war. Mit ihr sind das Lachen und die Freude gegangen. Eigentlich weiß er gar nicht mehr so recht, wofür er überhaupt noch weiterlebt. Er ist ein verbitterter und zynischer Mann geworden, der sich selbst nicht leiden kann.
Doch dann verletzt er sich bei einem Sturz in den Bergen. Die Wunde entzündet sich, und Adrian bekommt eine schwere Blutvergiftung. Nur dank seiner Schwester, die ihn, vom Fieber geschüttelt, in seinem Haus findet und sofort Dr. Frank alarmiert, überlebt er. Aber bis er wieder richtig gesund wird, dauert es Monate. In dieser Zeit denkt er noch einmal über alles nach. Wie es Viktoria wohl geht? Und ob sie auch noch manchmal an ihn denkt?
Er beschließt, gesund zu werden und sie zu suchen. Allein dieser Gedanke hält ihn aufrecht ...


Band 234
Erscheint am 14.05.2019
Zeig aller Welt, wie schön du bist!

Endlich hat sich Patricia, gemeinsam mit ihrer Freundin Iris, den Traum von einer eigenen Tierhandlung erfüllt! Eigentlich müsste sie jetzt überglücklich sein – und das wäre sie auch, wäre da nicht ihre Neurodermitis, die immer ausbricht, wenn sie nervös ist.
Als Patricias Beziehung zu ihrem Freund Daniel in die Brüche geht, ist sie überzeugt, dass Daniel sie wegen ihrer Hautkrankheit verlassen hat. Sie fühlt sich hässlich und geht kaum noch unter Menschen. Abends trifft sie sich nicht mehr mit Freunden, sondern tauscht sich mit Tierhaltern in einem Internetforum aus. Besonders sympathisch ist ihr ein Hundebesitzer namens Bernhard. Schon bald beginnt es zwischen den beiden zu knistern, doch als Bernhard auf ein Treffen drängt, erschrickt Patricia zutiefst. Sicher, auch sie sehnt sich danach, ihren „Seelenverwandten“ persönlich kennenzulernen. Doch mit der Entzündung in ihrem Gesicht will sie nicht vor ihn treten.
In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an Dr. Frank ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed