Heftvorschau           

Seit 1971 recherchiert das Autorenteam bei Ärzten und in Kliniken, damit einzelne Fälle von Dr. Stefan Frank so exakt geschildert werden können, wie sie im Berufsalltag von Ärzten und Pflegepersonal auftreten. Auch brisante Themen wie Organtransplantation, Organhandel, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung, Aids usw. werden behandelt und spiegeln den medizinischen Fortschritt in dieser Arztroman-Serie wieder. Die Serie, die Cheflektorin Elfie Ligensa als 21-jährige erfand, feierte 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum und hatte bis dahin bereits eine Gesamtauflage von über 84 Millionen Stück erreicht.


Band 2495
Erschienen am 16.04.2019
Nach dem großen Irrtum

Mitfühlend blickt Dr. Stefan Frank auf seinen Patienten. Jonathan sitzt mit traurigem Gesichtsausdruck vor seinem Hausarzt und deutet auf seinen linken Arm. Dort ist eine frisch gestochene, entzündete Tätowierung zu sehen. Tanja, steht in verschnörkelter Schrift auf der geröteten Haut. Der Name von Jonathans Exfreundin, die ihn inzwischen eiskalt abserviert hat.
Für Jonathan ist klar: Diese Tätowierung muss weg, der Name soll entfernt werden, ebenso wie seine Gedanken an die Verflossene. Und noch eines will er zukünftig beherzigen: Von Frauen lässt er fortan die Finger. Noch einmal will er sich sein Herz bestimmt nicht brechen lassen!
Dr. Frank vermittelt seinen Patienten an die junge Dermatologin Dr. Nellie Novak. In mehreren Sitzungen wird sie die Tätowierung nach und nach weglasern können.
Nellie Novak hat ebenfalls eine große Enttäuschung hinter sich und den Männern abgeschworen. Doch als Jonathan und die bildhübsche Ärztin einander zum ersten Mal in die Augen blicken, verspüren beide heftiges Herzklopfen ...


Band 2496
Erscheint am 23.04.2019
Der Sonnenschein der Waldner-Klinik

Sorgenvoll betrachtet Dr. Stefan Frank die neuesten Laborberichte der kleinen Emma. Wieder einmal sind alle Untersuchungen ohne Befund. Aber wie kann das nur sein? Die Vierjährige wird von ihm und seinen Kollegen seit Tagen in der Münchner Waldner-Klinik betreut, und noch immer weiß niemand, was genau dem Kind fehlt. Dabei verschlechtert sich Emmas Zustand rapide von Stunde zu Stunde. Jetzt drohen auch noch mehrere Organe des Mädchens zu versagen, und sogar die selbstständige Atmung hat ausgesetzt!
Dr. Frank weiß, das Leben seiner kleinen Patientin steht auf Messers Schneide. Und wenn er und seine Kollegen nicht bald herausfinden, was Emma fehlt, dann wird es für eine Heilung zu spät sein ...


Band 2497
Erscheint am 30.04.2019
Was ich niemandem erzählte

Niedergeschlagen blickt Laura Brandner in den düsteren Abendhimmel. In ihrem Inneren schaut es ebenso finster aus wie draußen. Die Siebenundzwanzigjährige leidet unter ihrer ständigen Einsamkeit und einem Geheimnis, das schwer auf ihrer Seele lastet. Dieses Geheimnis ist letztlich auch der Grund für ihre Einsamkeit, denn aus Angst, unangenehme Fragen gestellt zu bekommen, meidet Laura allzu enge Kontakte mit anderen Menschen.
Selbst ihrem Hausarzt Dr. Stefan Frank, zu dem sie ein starkes Vertrauensverhältnis hat, kann sie sich nicht anvertrauen. Was würde der denn auch von ihr denken, wenn er die Wahrheit kennen würde?
Doch als Laura nicht nur seelische, sondern immer öfter auch körperliche Beschwerden entwickelt, muss sie sich der Realität wohl oder übel stellen ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed