Heftvorschau           

Seit 1971 recherchiert das Autorenteam bei Ärzten und in Kliniken, damit einzelne Fälle von Dr. Stefan Frank so exakt geschildert werden können, wie sie im Berufsalltag von Ärzten und Pflegepersonal auftreten. Auch brisante Themen wie Organtransplantation, Organhandel, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung, Aids usw. werden behandelt und spiegeln den medizinischen Fortschritt in dieser Arztroman-Serie wieder. Die Serie, die Cheflektorin Elfie Ligensa als 21-jährige erfand, feierte 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum und hatte bis dahin bereits eine Gesamtauflage von über 84 Millionen Stück erreicht.


Band 2512
Erschienen am 13.08.2019
Am Ende aller Kräfte

Erschrocken lauscht Dr. Stefan Frank der Frauenstimme, die durch den Telefonhörer zu ihm dringt. Am anderen Ende der Leitung spricht eine junge Lehrerin der benachbarten Grundschule. Aufgeregt bittet sie den Grünwalder Arzt, schnellstmöglich in die Schule zu kommen. Die zehnjährige Leni ist dort mitten im Unterricht bewusstlos zusammengebrochen.
Dr. Frank kennt Leni gut; erst vor einigen Tagen ist das Mädchen zusammen mit seinem alleinerziehenden Vater in der Praxis des Hausarztes gewesen. Seit Wochen schon leidet das Kind unter Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit und Erbrechen. Eine Kinderärztin hat den Verdacht einer Essstörung geäußert, doch Stefan Frank ist sich sicher, dass es eine andere Ursache für den schlechten Zustand der kleinen Leni geben muss. Aber wird er rechtzeitig dahinterkommen, wo diese Ursache zu finden ist?


Band 2513
Erscheint am 20.08.2019
Ein Koffer voll Glück?

Für Sofia ist es ein Abenteuer, am Münchner Flughafen an einer Fundsachen-Versteigerung teilzunehmen. Neugierig ersteigert sie dabei einen herrenlosen Reisekoffer und öffnet ihn zu Hause gespannt. Was mag sich wohl in dem Gepäckstück befinden?
Die Überraschung ist groß, als Sofia zwischen Herrenkleidung einen Verlobungsring mit einer Notiz entdeckt. Offenbar handelt es sich um ein wertvolles Familienerbstück. Und wenn sie den Zettel richtig versteht, dann verbirgt sich hinter ihrem Fund eine tragische Geschichte.
Sofia entschließt sich, den Ring seinem ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Laut Kofferinhalt muss es sich um einen Ludger aus der Heidelberger Straße handeln. Vielleicht die Heidelberger Straße in München? Tatsächlich gelingt es ihr, den Besitzer ausfindig zu machen, und schon bald befindet sie sich in engem Kontakt mit dem attraktiven Mann. Ganz offensichtlich ist Ludger sofort von ihr fasziniert. Allerdings hat Sofia gerade erst den sympathischen Bruno kennengelernt und ihr Herz ein wenig an ihn verloren. Wer ist denn nun der Richtige?


Band 2514
Erscheint am 27.08.2019
Mein Herz schlägt im Dreivierteltakt

Niedergeschlagen starrt Lisa vor sich hin. Ihre Träume sind gerade mit einem Schlag zerplatzt, und alles, was sie sich für eine glückliche Zukunft erhofft hatte, wird sich nicht erfüllen. Zumindest nicht mit ihrem Verlobten, denn der hat ihr gerade allzu deutlich zu verstehen gegeben, dass er an einer dauerhaften Verbindung mit ihr nicht länger interessiert ist.
Zu ihrem quälenden Liebeskummer gesellen sich in den nächsten Tagen zunehmend auch starke Herzbeschwerden. Immer wieder setzt ihr Herz aus, um dann plötzlich loszurasen. Außerdem verspürt sie öfter schmerzhafte Stiche in der Brust. Doch Lisa nimmt ihre Symptome nicht ernst, viel zu sehr ist sie mit ihrem übrigen Kummer beschäftigt. Bis es dann fast zu spät ist und Lisa während eines Tanzkurses zusammenbricht ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed