G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


2036
Sein bitterer Job
2035
Big–Muddy–Fehde
2034
Steamboat des Teufels
2033
Treck der Harten
2032
Wild River
2031
Der verlorene Haufen
2030
Zum Sterben bereit
2029
Der Falke
2028
Männer wie Tiger

Band 2010
Erschienen am 14.05.2019
Zaun des Todes
Geschrieben von G. F. Unger

Der Schneefall ist so dicht, dass man im Umkreis von zwei Yards nichts mehr sehen kann. Der Schnee verstopft Mensch und Tier Augen, Mund und Nasenlöcher. Der Schneesturm brüllt. Die Kälte verwandelt bald alle Gliedmaßen in leblose Keulen. Der Kampf ums nackte Leben beginnt.
Die beiden Reiter kümmern sich nicht mehr um ihre Herde, für die sie auf einer fernen Ranch zwei Jahre ohne Lohn gearbeitet haben.
Sie halten an, und Jack Barryland reicht seinem Partner das Ende eines Lassos, das dieser an sein Sattelhorn bindet.
Und dann ducken sie sich nieder, legen ihre Wangen gegen die Hälse ihrer Pferde und überlassen es den Tieren, sich den Weg zu suchen, und können nur hoffen, dass sie irgendwann einmal die schützenden Hügel und den Wald erreichen.
Vielleicht leben sie noch lange genug und haben sich bis dahin nicht alle Glieder erfroren!
Vielleicht!
Nun, Jack Barryland ist ein harter Kämpfer, und auch der kleine Wash Sunshine ist so hart wie Stahl und so zäh wie ein Pumakater. Und ihre Pferde sind in diesem Land geboren. Es sind ehemalige Wildpferde, die einmal von Indianern eingefangen und gezähmt wurden.
Oh, diese vier können schon kämpfen!


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed