G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


2038
Mullegans Jagd
2037
Stunde des Mutes
2036
Sein bitterer Job
2035
Big–Muddy–Fehde
2034
Steamboat des Teufels
2033
Treck der Harten
2032
Wild River
2031
Der verlorene Haufen
2030
Zum Sterben bereit

Band 2012
Erschienen am 28.05.2019
Warbow City
Geschrieben von G. F. Unger

Als Bob Fuller im Morgengrauen die ersten Häuser der Stadt vor sich auftauchen sieht, stößt er auf seinem wild galoppierenden Pferd einen triumphierenden Schrei aus. Denn nun ist er ziemlich sicher, dass er entkommen ist.
Vor dem Palace Hotel reißt er sein schweißnasses Pferd auf die Hinterhand und schwingt sich aus dem Sattel. Mit einigen Sätzen erreicht er den Plankengehsteig und stößt die Tür auf. Der Nachtmann hinter dem Anmeldepult schreckt in seinem Schaukelstuhl hoch, aber Bob Fuller springt bereits die Treppe hinauf.
Er ist ein geschmeidiger, wild und verwegen wirkender, noch recht junger Bursche. Er hämmert wenig später an eine Zimmertür und ruft dabei: »He, Marshal! He, Orrin Adams! Sie sind hinter mir her! Sie sind gleich hier und wollen mich hängen! Komm heraus und sag ihnen, dass sie in deiner Stadt niemanden hängen dürfen!«
Er muss nicht lange warten. Dann öffnet sich die Tür.
Orrin Adams steht in der Unterhose und mit nacktem Oberkörper vor ihm, in der Hand einen schweren Colt. Sie betrachten sich einige Sekunden im schwachen Schein der Flurlampe. Dann sagt Orrin Adams grimmig: »Aaah, du bist der Brüllaffe! Wer ist hinter dir her?«


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed