G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


2044
Der Longley-Clan
2043
Alles oder nichts
2042
Allein gegen die Mächtigen
2041
Todesfährte
2039
Büffeltal-Legende
2038
Mullegans Jagd
2037
Stunde des Mutes
2036
Sein bitterer Job
2035
Big–Muddy–Fehde

Band 2019
Erschienen am 16.07.2019
Zur Hölle mit Johnny King!
Geschrieben von G. F. Unger

Die Sonne wärmt schon, als sie nebeneinander unter der Decke erwachen.
»Ich möchte gar nicht aufstehen«, sagt Johnny King.
Rosy rollt sich halb über ihn, küsst ihn, doch dann sagt sie: »Wir müssen weiter. Denn ich wette, dass Cash Clayborne jetzt schon weiß, was geschehen ist. Er wird erfahren haben, dass du ein Rudel Pferde bei der Postgesellschaft verkauft hast. Und da wir beide verschwunden sind, kann er sich alles andere ausrechnen. Vielleicht folgt er schon unserer Wagenfährte. Wir müssen weiter - bitte!«
Er seufzt. Aber als sie sich von ihm löst und aufsteht, da bleibt auch Johnny nicht länger liegen. Er dehnt und reckt sich. Und dann sieht er Cash Clayborne kommen. Jawohl, es ist Cash Clayborne, der da mit zwei Reitern angeritten kommt.
Auch Rosy Dunn sieht ihn, und sie sagt: »Du lieber Gott im Himmel, warum konntest du das nicht verhindern?«
»Weil Cash Clayborne ein zu großer Narr ist«, sagt Johnny King trocken und bückt sich. Er hebt den Waffengurt auf, schlingt ihn sich um die Hüfte und zieht die Schnalle zu.
Ganz ruhig steht er da und sieht den drei Reitern entgegen ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed