G.F. Unger Archiv

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände der Reihe 'G.F. Unger' an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


2044
Der Longley-Clan
2043
Alles oder nichts
2042
Allein gegen die Mächtigen
2041
Todesfährte
2039
Büffeltal-Legende
2038
Mullegans Jagd
2037
Stunde des Mutes
2036
Sein bitterer Job
2035
Big–Muddy–Fehde

Band 2032
Erschienen am 15.10.2019
Wild River
Geschrieben von G. F. Unger

Es ist an einem Nachmittag, als die Younger-Bande von Osten her über die Hügel kommt und am Rande des Tals die Pferde zügelt.
Ed Clelly, der schon während des Krieges mit Kevin Younger für den Süden als Guerilla ritt, deutet hinunter und erklärt den Reitern: »Der Fluss und die Stadt heißen beide Wild River. Wenn die Stadt größer wäre, würde sie vermutlich Wild River City heißen. Aber noch ist sie so klein, dass wir sie sicherlich ohne Schwierigkeiten übernehmen können. Seht euch den Fluss an. Er kommt von Norden her aus dem Washakie-Needle-Land und ist auf fast hundert Meilen nirgendwo passierbar - nur dort unten bei dieser kleinen Stadt. Versteht ihr? Wenn wir uns auf der Westseite des Flusses festsetzen, ist der Weg zu uns nur an dieser Stelle des Flusses und durch die Stadt möglich. Wenn uns die Stadt gehört, sind wir sicher. So einfach wäre das.«
Kevin Younger, ihr Anführer, fragt ruhig: »Und drüben? Was ist drüben? Du warst doch auch drüben, Ed - oder?«
»Sicher«, erwidert Ed Clelly, »ich habe mich nicht einfach auf das verlassen, was mir der alte Bergläufer bei einer Flasche Feuerwasser über ein Land erzählte, in dem Geächtete sicher sein würden. Ich bin hinübergeritten und habe mich zwei Wochen lang umgesehen. Und es ist alles so, wie ich es euch berichtete. Ein paar Schafzüchter, einige Minen - sonst ist da nichts, was uns behindern könnte. Wir werden dort drüben einen weiten Schatten werfen. Und der Wild River schützt uns vor allen Verfolgern. Sie können nur durch diese Stadt zur einzigen Furt.«


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Eine Vorschau auf die kommenden Hefte finden Sie bei der Heftvorschau für 'G.F. Unger'


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed