Heftvorschau           

Band 207
Erschienen am 10.12.2019
Der perfekte Heiligabend

Im Berghotel ist Hedi Kastler auch in diesem Jahr wieder eifrig dabei, die Lobby und die Zimmer für ihre Gäste in ein wahres Weihnachtsparadies zu verwandeln. Das Dekorieren und Organisieren ist ihre Passion, und auf jedes Detail kommt es ihr an.
Doch Hedis Perfektionismus ist nichts im Vergleich mit Valeries. Jeder noch so kleine Schritt will geplant sein, alles hat seinen Platz und seine Richtigkeit und vor allem muss alles perfekt sein – insbesondere das heiß geliebte Weihnachtsfest.
In diesem Jahr hat Valerie ihre Familie und die ihres Freundes Willi eingeladen. Sie plant das perfekte Fest, mit einem riesigen Weihnachtsbaum, einem mehrgängigen Menü und verliert sich mehr und mehr im Detail. Sie bemerkt gar nicht, dass sie schon regelrecht besessen ist von ihrem Perfektionsdrang, bis Willi das alles nicht mehr aushält und sie verlässt. Valerie ist am Boden zerstört. Und es gibt jetzt nur einen einzigen Ort auf der Welt, der ihr Weihnachtsfest noch retten kann ...


Band 208
Erscheint am 21.12.2019
Ein Zeichen vom Himmel

Mit Sebastian Hellmoser steigt im Berghotel ein gefeiertes Ski-Ass ab. Vor einem Vierteljahr hatte ein komplizierter Beinbruch mehrere OPs und einer längere Reha zur Folge. Gegen den Rat seines Managers hat Sebastian trotzdem wieder angefangen zu trainieren und will am bevorstehenden Abfahrtslauf am Feldkopf teilnehmen.
Im Berghotel wird der junge Sportler, der aus dem Zillertal stammt, nicht nur herzlich begrüßt, er trifft auch Anna Semmler wieder, die er noch aus Kindertagen kennt und die im Berghotel als Stubenmadel arbeitet. Beide freuen sich über das Wiedersehen und verbringen viel Zeit miteinander. Sebastian lernt auch Annas fünfjährigen Sohn Peterle kennen und ist bald ganz vernarrt in Mutter und Kind. Anna geht es nicht anders, aber sie bleibt auf Distanz. Schließlich wird er als Profisportler bald wieder unterwegs sein und sie schnell wieder vergessen haben. Als er ihr in der Silvesternacht aber überraschend einen Heiratsantrag macht, stellt Anna ihm eine Bedingung: Sie sagt nur Ja, wenn er seinen gefährlichen Sport an den Nagel hängt und mit ihr im Zillertal lebt ...


Band 209
Erscheint am 07.01.2020
Bittere Wahrheit

Als ihre geliebte Schwester bei einem Autounfall stirbt, steckt Lisbeth gerade mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Es reißt ihr den Boden unter den Füßen weg! Sie fällt in ein tiefes Loch, hat sie doch sonst keine Angehörigen mehr. Einzig ihr Verlobter Thorben ist ihr in dieser schweren Zeit eine große Stütze.
Die junge Frau versucht, sich mit den Vorbereitungen des Festes im Berghotel abzulenken. Doch es gelingt nicht. Immer wieder sehnt sie sich nach dem guten Rat ihrer Schwester. Um ihr nah zu sein, kehrt Lisbeth so oft es geht zurück in Veronikas Zimmer.
Auch an diesem Nachmittag sitzt sie auf dem Bett ihrer Schwester. Gedankenverloren blättert sie in Veronikas Kalender, als ihr folgender Eintrag ins Auge springt, datiert auf den Tag des tragischen Unfalls: Katharina!!! Thorben?! Innsbruck! Wahrheit herausfinden!
Lisbeth wird mit einem Mal schwindelig. Was hat das zu bedeuten?



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed