Heftarchiv "Bergkristall"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Bergkristall" an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


348
Die neue Lehrerin von Grainau
347
Sein Herz gehört der Sennerin
346
Als Knecht verließ er seine Heimat
345
Rivalin ihrer schönen Magd
344
Vom ganzen Dorf verachtet
343
Die Hochzeitsglocken von St. Marien
342
Das Opfer der Hofsöhne
341
Das Geheimnis des alten Brunnens
340
Das Mädchen mit den Enzianaugen

Band 301
Erschienen am 09.01.2018
Eifersucht, die sie verzehrte

Vor der hektischen Geschäftigkeit der Großstadt ist der Maler Rudolf Ambach ins idyllische Hintertal geflohen, wo er endlich wieder in Ruhe arbeiten kann. Er findet dort wunderbare Motive, und vor allem ein Madel hat es ihm angetan, das er gern als Modell gewinnen würde: Die Winzerstochter Helga, ein bildsauberes, natürliches Geschöpf.
Rudolfs Freundin Martina glaubt schon sehr bald, dass ihr in Helga eine Rivalin erwächst; sie deutet das Leuchten, das in Rudolfs Augen steht, wenn er das Madel sieht, als aufkeimende Liebe. Aus Eifersucht fasst sie einen hinterhältigen Plan, und Helga geht arglos darauf ein ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed