Heftarchiv "Alpengold"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Alpengold" an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


318
Wer die Berge liebt ...
317
Gestern reich, heute glücklich
316
Ihr Geständnis kam zu spät
315
Kinder der Berge
314
Gefangen auf dem eigenen Hof
313
Lockruf des Herzens
312
Als Lisa das Christkind suchen ging
311
Jeden Tag hab ich's bereut
310
Wo sie einst als Magd gedient ...

Band 276
Erschienen am 31.07.2018
Für die Sünden der Mutter

„Aber ich hab den Anderl doch so lieb!“ Verzweifelt verbirgt die junge Franzi vom Finkenzeller-Hof das Gesicht in den Händen und weint bitterlich, doch ihre Mutter Afra presst energisch die Lippen zusammen und lässt nicht mit sich reden.
Franzi soll als Novizin ins Kloster gehen und danach den Schleier nehmen! Dass das bildhübsche Madel den Nachbarsburschen Anderl von ganzem Herzen liebt, lässt Afra nur noch fester auf ihrem Willen beharren. Und tatsächlich: Es hilft kein Flehen, es helfen keine Tränen – schon wenige Tage später muss Franzi von ihrem Anderl Abschied nehmen. Denn Afra hat ihr Dirndl einst der Jungfrau Maria versprochen, und von diesem alten Gelöbnis lässt sie nicht ab.
Franzi soll im Kloster Buße tun für die Sünden der Mutter. So ist es beschlossen, und so muss es sein ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed