Heftarchiv "Alpengold"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Alpengold" an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


302
Rückkehr als gebrochener Mann
301
Schicksal am Bergsee
300
Nur seine Magd
299
Seine schöne Adoptivtochter
298
Das Familiengeheimnis
297
Heimweh nach dem Wolfgangsee
296
Das störrischste Dirndl vom Zillertal
295
Sag endlich die Wahrheit, Monika!
294
Wenn Liebe gold'ne Brücken schlägt

Band 286
Erschienen am 18.12.2018
Zwischen Pflicht und Liebe

Als Andreas Buchner, der neue Jäger von Ehrwald, und Nedda sich zum ersten Mal begegnen, trifft die beiden die Liebe wie ein Blitz. Doch gerade ihn darf das hübsche Madl nicht lieben! Denn kein anderer als ihr Vater Martl Baumfelder ist der Wilderer, den Andreas von nun an erbarmungslos jagen wird.
Und eines frühen Morgens, nachdem der Jäger nächtelang auf der Lauer gelegen hat, peitscht ganz in seiner Nähe ein Schuss durch die Stille. Nach einer wilden Verfolgungsjagd steht er schließlich keine zwanzig Meter von dem Wilderer entfernt am Rande des Abgrunds.
Andreas zögert, das Gewehr auf den Vater des Mädchens zu richten, das er über alles liebt. „Gib auf!“, fordert er den Wilderer auf.
„Niemals!“, schreit Martl. „Eher geh ich in den Tod.“
Und im nächsten Moment macht der alte Mann einen Schritt auf den Abgrund zu und springt in die tiefe Klamm ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed