Heftarchiv "Alpengold"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Alpengold" an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten neun Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


318
Wer die Berge liebt ...
317
Gestern reich, heute glücklich
316
Ihr Geständnis kam zu spät
315
Kinder der Berge
314
Gefangen auf dem eigenen Hof
313
Lockruf des Herzens
312
Als Lisa das Christkind suchen ging
311
Jeden Tag hab ich's bereut
310
Wo sie einst als Magd gedient ...

Band 314
Erschienen am 14.01.2020
Gefangen auf dem eigenen Hof

Schon von Kindheit an ist Girgl Voigt eng mit den Bergen seiner Heimat verbunden. Nur wenn er seiner Leidenschaft frönen und kraxeln gehen kann, fühlt er sich glücklich und frei. Stets übernimmt dann sein Bruder Ludwig, ohne zu murren, die viele Arbeit auf dem Hof.
Doch als Girgl sogar in den Bergen unterwegs ist, als ihre geliebte Mutter die Augen für immer schließt, da platzt Ludwig der Kragen. Er schnürt sein Bündel und verlässt im Streit den Hof. Ohne die Hilfe seines Bruders ist Girgl nun gezwungen, von früh bis spät zu schuften. Er fühlt sich wie ein Gefangener auf dem eigenen Hof. Und der Lockruf der Berge wird immer lauter ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed