Heftvorschau "Die Welt der Hedwig Courths-Mahler"           

Band 454
Erschienen am 11.06.2019
Die Ehre verloren

Lambert Sandig ist der glücklichste Mensch auf Erden, als seine Braut ihm vor dem Traualtar ihr Jawort gibt. Esther ist es gelungen, Lambert geschickt um den Finger zu wickeln, um endlich aus der Bar herauszukommen, in der sie bis jetzt gearbeitet hat.
Die Mutter des Bräutigams hat das durchtriebene Luder längst durchschaut, aber all ihre Versuche, ihrem verliebten Sohn die Augen zu öffnen, sind kläglich gescheitert. Lambert ist seiner betörend schönen Frau vollkommen verfallen und blind für die dunklen Abgründe ihrer Seele. Doch schon bald entpuppt sich Esther als gemeine Diebin, und als Lambert sich schützend vor seine Frau stellt, verliert er alles – Stellung, Ehre und Ansehen ...


Band 455
Erscheint am 18.06.2019
Das Geheimnis der alten Chronik

Leiter rauf, Leiter runter, Bücher raus, Bücher rein ...
Mit einem Hammer bewaffnet, klopft die neue Sekretärin von Prinz Henning auf der Suche nach einem hohlen Klang unermüdlich die hohen Wände der riesigen Schlossbibliothek ab.
Petra Wirth hat der Ehrgeiz gepackt. Sie möchte dem Prinzen so gerne seinen Herzenswunsch erfüllen und das unauffindbare Verlies finden, das in einer alten Schlosschronik erwähnt wird. Leider bleiben all ihre Anstrengungen ohne Erfolg. Bis Petra eines Tages durch eine unsichtbare Klapptür in der Bibliothek in die Tiefe stürzt. Endlich hat sie das Verlies gefunden! Doch wie soll der Prinz davon erfahren? Petra ist von der Außenwelt vollkommen abgeschnitten, und ihre Hilferufe verhallen ungehört ...


Band 456
Erscheint am 25.06.2019
Aber weinen darfst du nicht

Maria-Susanne Baroness von Stuttenkamp ist ein bezauberndes junges Mädchen ohne jeden Standesdünkel. Mit dem Tierarzt des Ortes verbindet sie seit Kindheitstagen eine enge Freundschaft, doch ihr Herz sehnt sich nach Liebe.
Als der verwegene Helmer Gußlech, Rennfahrer und Sohn eines reichen Werkbesitzers, in das hübsche Städtchen kommt und um ihre Gunst buhlt, gibt die Baroness seinem Werben bald nach. Sie versinkt im Rausch ihrer Gefühle und glaubt, der großen Liebe begegnet zu sein. Ein bitterer Irrtum, wie sie schon bald erkennen muss, doch da ist sie bereits mit dem Prahlhans und Frauenhelden verlobt ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed