Alpengold - der neue Heimatroman von Bastei            

Band 319
Erschienen am 24.03.2020
Heimliche Küsse in Hainhofen

'Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu machen ...'
Genau diese Erfahrung müssen Peter Greiner und Eva Haselbauer eines schicksalhaften Tages machen. Die beiden Nachbarskinder verbindet schon lange eine stille, beständige Liebe, von der niemand im Dorf etwas ahnt. Eva und Peter wollten ihre Liebe noch geheim halten, vor allem, weil ihre Eltern ganz andere Zukunftspläne mit ihnen haben.
Aber dann bricht ein Unwetter über ihr Heimatdorf Hainhofen herein, und es beginnt tagelang zu regnen. Die Wassermassen, die den abgelegenen Ort auf einmal überschwemmen, fördern in jeder Beziehung so allerhand Erstaunliches zutage ...


Band 320
Erscheint am 07.04.2020
Die Königin vom Stubaital

Ein blitzsauberes Madel ist die Sonnholzer-Katja, hübsch, gescheit und mächtig stolz, und so wundert es eigentlich niemanden, dass sie an jenem sonnigen Tag im Mai zur „Stubaitaler Königin“ gewählt wird.
Ja, Katjas Glück scheint perfekt, weil mit dem heißbegehrten Titel ihr großer Traum endlich wahr geworden ist. Und nicht nur deshalb: Bei ihrer Wahl lernt sie auch den weltgewandten Martin Dengler kennen- und lieben, der es versteht, ihr Herz mit Charme und heißen Versprechungen schneller klopfen zu lassen. Er ist ein Mann wie aus dem Märchen, und sie macht es ihm leicht, die schöne kleine „Majestät“.
Doch als für Katja das Jahr der Regentschaft zu Ende geht, verschwindet auch Martin aus ihrem Leben ...


Band 321
Erscheint am 21.04.2020
Krank vor Sehnsucht

Fleiß, Disziplin und Strenge bestimmen das Leben im Kloster St. Anna, in dem Nicola seit dem plötzlichen Tod ihrer Eltern aufwächst. Als Vormund hat ihr Vater seinen besten Freund, Hans-Georg Bertram, eingesetzt, doch Nicola hat diesen Mann noch nie zu Gesicht bekommen. Erst als sie eines Tages einen sehr schweren Unfall hat, taucht Hans-Georg im Kloster auf.
Das bildschöne Madl ist fassungslos. Dieser gut aussehende Mann soll ihr Vormund sein?
Nicola, die keine Erfahrung mit Männern hat, verliebt sich rettungslos in Hans-Georg Bertram – und ihre anrührende Unschuld, ihre ergreifende Hilflosigkeit wecken auch in ihm zärtliche Gefühle. Wird er mit der Liebe eines jungen kranken Madls spielen?



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed