Der Bergdoktor

Der Bergdoktor startete 1980, bis zum Jahrhundertwechsel waren bereits über 53 Millionen Hefte gedruckt worden, zudem erschienen regelmäßige Sammelbände. Neben der Verfilmung, die ab 1992 als TV-Serie zunächst bei SAT.1, später ab 1996 dann beim ZDF ausgestrahlt wurde, gibt es zahlreiche Sammelbände und Buchveröffentlichungen. Die aktuelle Auflage erscheint wöchtlich - hier kommt die Heftvorschau.


Band 1976
Erschienen am 11.06.2019
War es wirklich ein Unfall?
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Nach einem schweren Unfall kommt für Ulrich Talhuber jede Hilfe zu spät. Dr. Burger kann nur noch seinen Tod feststellen. Doch wie ist es überhaupt zu dem Unglück gekommen? Die Ermittlungen von Gendarm Ludwig Sirch ergeben zwei Dinge: Das Fahrzeug ist gerammt worden – und Ulrich saß nicht allein im Wagen. Er war mit seiner Nichte Laura unterwegs. Doch die junge Frau ist spurlos verschwunden.
Dr. Burger macht sich große Sorgen. Laura muss nach einer noch nicht ganz ausgeheilten Endokarditis unbedingt Medikamente einnehmen. Auf Hochtouren beginnt die Suche nach dem schwer kranken Madel – und nach dem Unfallverursacher, der sich feige aus dem Staub gemacht hat?


Band 1977
Erscheint am 18.06.2019
Das Gegenteil von glücklich
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Wie aus dem Nichts haben sich über dem Hof der Familie Wiesner dunkle Wolken zusammengezogen und eine Kette schmerzlicher Ereignisse ausgelöst: Zuerst der furchtbare Brand mitten im Hochsommer, dem die Vorratsscheunen sowie viele Erinnerungsstücke und Möbel zum Opfer gefallen sind. Zwei Jahre später dann der rätselhafte Tod der Bäuerin in der Wildbachklamm. War es ein Unfall oder der Wunsch, alles hinter zu lassen und dem Leben zu entfliehen? Niemand kennt die Antwort bislang.
Doch damit immer noch genug. Jetzt sitzt Helena, die Hoftochter, blass und zitternd in Dr. Burgers Sprechzimmer und macht ihm ein trauriges Geständnis ...


Band 1978
Erscheint am 25.06.2019
Schatten über der Sonnenalm
Geschrieben von Andreas Kufsteiner

Wie gebannt starrt Alex Krumbiegl auf das hübsche Madel. Sein erster Gast!
Monatelang hat der junge Bergbauer schwer geschuftet, um seinen Hof zu einer gemütlichen Almhütte umzubauen. Das hat viel Schweiß und eine Menge Arbeit gekostet. Und nun steht dieses sportliche, schlanke Madel mit einem Wanderrucksack auf dem Rücken vor ihm.
Sein Herz beginnt laut zu klopfen. Vergessen sind der hartnäckige Husten, der Alex seit Wochen quält, und der dringende Rat von Dr. Burger, zuerst das Laborergebnis seines Abstrichs abzuwarten, ehe er die ersten Gäste aufnimmt.
Der Bergdoktor befürchtet nämlich, es könne sich um eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit handeln ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed