Heftvorschau "Lore-Roman"           

Band 59
Erschienen am 06.08.2019
Ihre barmherzige Lüge

Christa wuchs im Kloster Marienberg auf, nachdem sie ihre Eltern bei einem Brand verlor. Sie erwies sich als sehr anstellig, fromm und liebenswert und wurde im Lauf der Jahre von den Schwestern ins Herz geschlossen. Nun soll Christa dieses schützende Haus verlassen, um eine Aufgabe zu übernehmen, die jenseits der Klostermauern auf sie wartet.
Der Neffe der Äbtissin, Camillo Baron von Lindenheim, lebt seit einem Autounfall mit seiner Frau zurückgezogen auf seinem Schloss. Er ist gelähmt und muss sein Dasein im Rollstuhl fristen. Christa soll ihn pflegen und den Haushalt führen. Sie ist noch zu jung, um sich vor dem Ungewissen, das auf sie wartet, zu ängstigen. Doch sie merkt schnell, dass in diesem Schloss etwas nicht stimmt, will aber dem Getratsche der Dorfleute keinen Glauben schenken. Erzählt man sich doch, die überaus schöne Baronin setze ihrem armen Mann die Hörner auf.
Aber als Christa selbst Zeugin einer eindeutigen Szene wird, schwört sie, dass sie den Baron für das, was hinter seinem Rücken vorgeht, entschädigen will: mit Menschlichkeit, Liebe und Hilfsbereitschaft. Und sie muss ihn anlügen, er darf es nicht erfahren, ist doch die Baronin sein einziger Halt. Christa hasst Lügen, doch in diesem Fall ist eine barmherzige Lüge angebracht ...


Band 60
Erscheint am 20.08.2019
Die vertauschten Töchter

Es sind zwei Mädchen, die getrennt voneinander aufwachsen. Die eine heißt Inge, die andere Gudrun. Sie sind beide süße Dingelchen, aber die eine ist elegant und stockunmusikalisch, die andere ein kleiner Wildfang und ein wahres künstlerisches Talent. Zur Welt gekommen sind sie beide im gleichen Krankenhaus, am gleichen Tage, doch sie leben in zwei verschiedenen Welten. Während die damenhafte Inge als Tochter eines verarmten Starpianisten aufwächst, genießt Gudrun als Komtess ein Leben in Reichtum und Luxus und passt als kleiner Wildfang doch nicht so ganz hinein in die feine Gesellschaft. Das hat einen Grund: Während eines Bombenangriffes hat man die Babys im Luftschutzkeller des Spitals nebeneinandergelegt – und in heillosem Chaos vertauscht! Niemand ahnt etwas, bis das Schicksal nun zwanzig Jahre später die beiden Mädchen zusammenführt ...


Band 61
Erscheint am 03.09.2019
Du weißt nicht, was du tust

Zwanzig Jahre lang hat Gudrun auf Sonnenhagen im Paradies gelebt, und nun bricht für das Mädchen eine ganze Welt zusammen. Sie ist gar keine Komtess, sie ist ein einfaches Mädchen, Gudrun Teike, talentierte Tochter eines verkrachten Pianisten. Ihren Platz auf Sonnenhagen hat nun die stolze Inge eingenommen, die wahre Komtess von Godrinen. Geschickt weiß die kaltherzige Schönheit die Menschen in ihrer Umgebung zu manipulieren. Und so gelingt es ihr mittels einer hässlichen Intrige, Gudrun nicht nur aus der Heimat zu vertreiben, sondern ihr auch den Verlobten Dorbrandt Graf von Steppat zu nehmen.
Gudrun findet schweren Herzens Zuflucht bei Familie Teike, und bald sind sich die Menschen nicht mehr fremd. Gudrun spürt, sie gehört zu ihnen, die gemeinsame Liebe zur Musik verbindet. Letztlich bleibt Gudrun auch nur noch die Musik, hat sie doch alles, woran ihr Herz hängt, verloren. Aber sie schwört sich, dass sie kämpfen will. Sie will ihr großartiges Talent nutzen, sie will eine Künstlerin werden – und die ganze Welt soll sie kennen!



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed