Heftvorschau "Familie mit Herz"           

Band 45
Erschienen am 09.04.2019
Alles dreht sich um Maureen

Strahlend steht sie vor der Kamera und bezaubert die Fotografen mit ihrem niedlichen Lächeln. Die fünfjährige Maureen ist ein gefragtes Fotomodell für Kindermode.
Anfangs hat Katharina Bauer Skrupel, ihr Kind so vermarkten zu lassen, aber als sie sieht, wie viel Spaß die Kleine bei der „Arbeit“ hat, freut sie sich über Maureens Erfolg.
Auch die achtjährige Lisa ist zuerst richtig stolz auf ihre berühmte Schwester. Doch das ändert sich, als sie merkt, dass mit Maureens Erfolg auch deren Arroganz wächst. Ständig betont sie jetzt, etwas ganz Besonderes zu sein. Und als sie Lisa bei einem Streit mit einem triumphierenden Funkeln vorwirft: „Mami und Papi haben mich sowieso lieber als dich!“ – da reift in dem älteren Mädchen ein trauriger, folgenschwerer Entschluss ...


Band 46
Erscheint am 23.04.2019
Lass doch die Leute reden, Mami

Es ist eine Liebe, wie sie jeder Mensch nur einmal erlebt, zwischen der jungen Emma und dem Hoferben Anton. Die beiden wissen sofort, dass sie für immer zusammengehören, und so heiraten sie bald darauf – gegen den Willen seiner Eltern. Voller Zuversicht setzt Anton darauf, dass sie Emma doch noch in ihr Herz schließen, wenn erst ein Baby da ist. Aber der ersehnte Nachwuchs bleibt aus! Der Druck, der von allen Seiten auf Emma ausgeübt wird, ist schließlich so stark, dass sie zusammenbricht und für einige Wochen zur Kur geschickt wird.
Kurz nach ihrer Rückkehr stellt Emma fest, dass sie schwanger ist. Strahlend verkündet sie die frohe Nachricht – und erstarrt, als sie sieht, wie sich die Mienen verschließen. Niemand freut sich mit ihr, im Gegenteil: Jetzt brodeln die Gerüchte noch stärker ...


Band 47
Erscheint am 07.05.2019
Emmi, die kleine Heldin

Emmis Start ins Leben stand unter keinem guten Stern. Ihre Mutter starb bei der schweren Geburt, und Emmi wird für immer gelähmt sein. Der verzweifelte Vater wusste sich keinen anderen Weg, als das Kind ins Heim abzuschieben.
Anfangs hat das Mädchen seine Behinderung nicht so bewusst empfunden, doch inzwischen ist Emmi fünf Jahre alt und weiß, was es bedeutet, im Rollstuhl leben zu müssen.
Und doch klagt Emmi nie. Sie ist so arm – und dennoch so unendlich tapfer! Und vielleicht ist sie gerade deshalb so sensibel für das Leid anderer Menschen. So spürt sie mit ihrer empfindsamen Seele auch sofort den schweren Kummer der jungen Frau, die seit einigen Tagen das Kinderheim besucht ...



Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed